1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zurückspulen mit Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Roadrunner19, 21. Februar 2010.

  1. Roadrunner19

    Roadrunner19 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo im Forum,

    ich suche einen HD-Receiver mit Festplatte der Timeshifting hat und bei dem parallel ein Sender geschaut werden kann.

    Beispiel:
    Samstag abend, Schlag den Raab (SDR)läuft, auf dem Zweiten ist Wilsberg. Der Raab hat sowieso viel zu viel Werbung also nehmen wir derzeit mit unserem Topfield PVR 4000 "SDR" auf. Nach Wilsberg schalten wir um auf Pro7 und spulen auf den Anfang von SDR während der PVR weiter aufnimmt. Damit ich nun nicht alles beim Zurückspulen sehe, besteht beim Topfield die Möglichkeit durch Betätigen der "Play-Taste" den Fortschrittsbalken der Aufnahme zu sehen.Nun kann man den Balken zum Anfang bewegen und kriegt so nicht alles im Schnelldurchlauf mit, dass beim konventiellen Zurückspulen sichtbar wäre. Gleiches gilt z.B. auch für Fußballspiele.

    Welcher HDTV-Receiver mit HDD hat eine solch benutzerfreundliche Bedienung, vielleicht einer von Technisat?

    Vielen Dank.
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zurückspulen mit Festplattenreceiver

    Ja,
    ein bißchen Blöd wenn man aus nem anderen Forum den selben Beitrag kopiert... :)
    Editier das mal
     
  3. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zurückspulen mit Festplattenreceiver

    Also beim HD-S2 drücke ich auf die Options-Taste und sage das ich zum Anfang der Aufnahme springen will. Komfortabler gehts nicht.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen