1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von freeman2810, 3. April 2007.

  1. freeman2810

    freeman2810 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    131
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe noch den HD-Receiver von Philips hier rumstehen (HD-TestAbo) und ein paar Smart-Cards von Premiere (eine vom HD-Abo, ein ausgelaufenes PrePaid vom letzten Jahr, was Premiere mir zur freien Verfügung wieder zugeschickt hatte und gerade ausgelaufenes Pre-Paid-Abo).

    So viel zur Ausgangssitutation....
    Jetzt zu meinen Fragen:

    An welche Adresse muss ich den Receiver schicken?

    Kann ich den einfach so zurücksenden, wie ich ihn bekommen habe? Der wurde mir nämlich nur in einem braunen "Innen-Karton" einer normalen Verpackung geschickt (also ohne den "Umschlag", der sonst noch lustige Werbesprüche und Bildchen enthält). Zum einen weiß ich nicht, ob der so genug geschützt ist und zum anderen steht von außen auch noch dran, was drin ist. Außerdem war das Teil nur mit einem kleinen Klebestreifen an der Öffnungslasche zugeklebt.
    Habe jetzt natürlich Angst, dass das Gerät auf dem Weg entweder kaputt geht oder jemand es ganz einfach klauen kann. Andererseits sehe ich es auch nicht ein, zusätzlich zum Porto auch noch einen weiteren Karton zu kaufen. Immerhin hat Premiere mir das Teil ja auch so zugeschickt.

    Muss ich dem Gerät irgendeinen Zettel beilegen oder bekommen die das so auf die Reihe, mir das Gerät zuzuordnen und die Kaution auszubezahlen?

    Dann habe ich noch, wie bereits erwähnt, 3 Smart-Cards hier rumliegen, die ich alle nicht mehr brauche.

    Kann ich die alle drei zusammen in einem Umschlag versenden, den ich per Einschreiben mit Rückschein verschicke oder muss ich das für alle drei Karten einzeln machen, um sicherzugehen, dass da nichts schiefgeht bei Premiere?
    Welche Adresse war das hierfür noch mal?
    Muss ich diesem Umschlag bzw. Umschlägen auch noch irgendwas beilegen, was den Zusammenhang zwischen meiner Kundennummer und der Karte herstellt oder kann ich die Karten einfach so in den Umschlag packen?


    Wie lange dauert es in etwa bis man die Kaution wieder auf dem Konto hat?
    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!

    Gruß
    Freeman2810
     
  2. qwasy

    qwasy Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Meinst du das ernst was du hier fragst ??

    Ja ??

    Okay aber alleine kacken kannst du schon ??:rolleyes:

    Nein ??:confused:

    Okay dann schau mal im Netz...da gibt es eine Anleitung wie man das macht.;)

    Du liegst es doch förmlich darauf an Ärger zu machen........

    Und nachher wieder über Premiere meckern das die sich so ankackken:eek:


    Sachen gibts........
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    [​IMG]
     
  4. freeman2810

    freeman2810 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    131
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Meinst DU das ernst, was Du hier schreibst??

    Ja??

    Okay, aber Dir alleine aufs Maul hauen kannst Du schon??

    Nein??

    Okay...dann komme ich gerne mal vorbei und helfe Dir dabei!

    Ist ja niedlich! Gerade mal sechs Beiträge geschrieben, keine Ahnung von gar nichts, Rechtschreibung und Zeichensetzung nein Danke, aber hier den dicken Max machen!


    Sachen gibts..................
     
  5. Rainingman

    Rainingman Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    31
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Sag mal... euch allen gehts gut? Der Threadersteller hat doch vernünftig gefragt, also kann man sich doch auch einmal benehmen. :eek:

    Mich würde auch interessieren, ob man mehrere Smartcards besser einzeln senden sollte.
     
  6. freeman2810

    freeman2810 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    131
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Vielen Dank für die Zustimmung!

    Muss mich aber auch entschuldigen....habe gerade mal die anderen Threads von dem jungen Mann gelesen und habe erst jetzt bemerkt, dass er eine schwere psychische Störung haben muss, da er immer solche Antworten postet und seinem geistigem Durchfall freien Lauf läßt.

    Solche Leute soll man nicht reizen und nicht hinter Ihrem Rücken lachen!

    Es tut mir aufrichtig leid!
     
  7. buggy2006

    buggy2006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    86
    Technisches Equipment:
    Kathrein,Humax BTCI-5900,Sanyo Z3,Kenwood V8070D
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    das du vogel hier die "BOARDIKONE " bist,wird wohl nun jedem klar:LOL: !!
     
  8. freeman2810

    freeman2810 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    131
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Nur sechs Postings und jedes Mal nur Beleidigungen oder sonstiger Müll ohne jemals selber eine Frage zu stellen oder jemand anderen konstruktiv zu helfen!!!

    Das ist schon ne Leistung!
    Da scheint jemand sehr sehr viel Zeit zu haben!
     
  9. Nebrot9

    Nebrot9 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Hallo,

    also ich bin auch "Neu" hier, zumindest was das Schreiben von Beiträgen angeht. Wenn man nicht oft was schreibt , heisst das nicht das man keine Ahnung hat.
    Der Schreiber QWASY hat wohl eine eigenwillige Art von Humor.Ihn deswegen genauso zu beleidigen ist einfach, aber stellt dich auf die gleiche Stufe.

    Und auch ich mache bestimmt den ein oder anderen Rechtschreibe oder Zeichenfehler.Ich glaube wenn jeder bei sich vor der Tür den ***** wegkehrt haben wir alle genug zu tun.

    Ich weis, auch wieder am Thema vorbei aber ......SHITHAPPENS:winken:


    QWASY ; Auch wenn die eigentliche Frage eher banal erscheinen mag, nicht jeder teilt deinen Sarkasmus bei deinen Antworten.
    Obwohl er bissig und teilweise treffend ist.;)


    So und jetzt dürft ihr weiter auf Euch eindreschen.....
     
  10. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Zurücksenden des HD-Receivers und Smart-Cards

    Der Beitrag von QWASY hat hier nichts verloren. Wo ist dieser Beitrag denn treffend?

    Der Beitrag vom Threadsteller basiert meiner Meinung nach auf den Erfahrungswerten einiger Abonnenten mit Premiere. Gibt hier ja genügend Threads darüber.
    Schon mal nachgedacht, dass er eventuell vermeiden möchte dass Premiere behauptet keine Sendung(Smartcard oder Receiver) empfangen zu haben?
    Bei Premiere kannt du nicht den günstigsten Weg gehen, sondern den bombensichersten Weg, sonst kann es durchaus sein, dass du ein Schreiben von ihrem Inkassobüro bekommst.

    @freeman2810
    Ich würde jede Smartcard einzel per Einschreiben mit Rückschein schicken.
    Bei der Rücksendung der Receivers kann ich dir nur empfehlen gut mit Klebeband zukleben.

    Adresse müßte wohl bekannt sein.
     

Diese Seite empfehlen