1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zurückholen einer gelöschten Aufnahme möglich?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Norman, 13. Mai 2007.

  1. Norman

    Norman Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Grobi TVBOX SC7CI HDGB
    Panasonic TH-42PV60E
    Pioneer VSX-AX5i
    Anzeige
    Hallo,
    habe heute aus Versehen eine Aufnahme von meiner Grobibox gelöscht. Gibt es irgendeine Möglichkeit die Aufnahme zurückzuholen?

    Norman
     
  2. Norman

    Norman Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Grobi TVBOX SC7CI HDGB
    Panasonic TH-42PV60E
    Pioneer VSX-AX5i
    AW: Zurückholen einer gelöschten Aufnahme möglich?

    Gibt's also keine Möglichkeit? Ich hatte die Vorstellung, dass hier das Löschen einer Aufnahme ähnlich funktioniert wie auf einem PC. Der Eintrag in der der FAT für das File wird durch die Löschenfunktion verändert, File taucht im Dateilisting nicht mehr auf, physikalisch ist die Aufnahme aber weiter auf der Platte vorhanden. Zurückholen der Aufnahme dann durch Rekonstruktion des FAT Eintrags, sofern keine weiteren Schreibzugriffe auf die Platte in der Zwischenzeit gemacht wurden.

    Wäre sowas möglich? Anregung zur Einrichtung eines "Papierkorbs"?

    Norman
     
  3. xylar44

    xylar44 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    226
    AW: Zurückholen einer gelöschten Aufnahme möglich?

    Hallo,
    also ich sehe da keine Chance etwas zurückzuholen.
    Zumal das verwendete Dateisystem auch nicht FAT o.ä. kompatibel ist.
    Ob das Einrichten einer "Papierkorb-Funktion" sinnvoll ist, bezweifle ich...
    Schließlich wird ja wirklich noch nachgefragt, ob "wirklich gelöscht" werden
    soll.... Und an diesem Punkt sollte man schon überlegen, was man will.

    Viele Grüße,
    xylar44
     
  4. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.248
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Zurückholen einer gelöschten Aufnahme möglich?

    Ich halte einen Papierkorb auch für unnütz. Wenn ich was lösche, lösche ich's ja, um Speicherplatz zu ewinnen. Mit der kommenden 3.42.9 können für wichtige Aufnahmen ja Ordner angelegt werden - einen kann man ja "Nicht loeschen" nennen. ;)
     

Diese Seite empfehlen