1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zum Pay-TV Anbieter wechseln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.185
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Pay-TV bietet hinsichtlich der Sendervielfalt viele Möglichkeit, zumal die Auswahl entsprechend den eigenen Vorlieben getroffen werden kann. Allerdings gibt es bei dem Vertragsabschluss einiges zu beachten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.998
    Zustimmungen:
    3.577
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wer hat sich denn das ausgedacht. Wo lebt ihr denn ?

    Ich nehme dann Silverline HD.
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Warum kostet HD bei Sky Aufpreis wenn HD bei Pay-TV Standard ist?
     
    b-zare, DocMabuse1 und Sky Beobachter gefällt das.
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Nennt sich dann Pay-TV im Pay-TV ....
    Was für ein Beitrag mal wieder .... immerhin nicht 10x das Wort "Sky" drin.

    P.S. fehlt übrigens noch von der "Fraktion" dafür was hier, solche Wörter wie "hochskaliert", "Mafia" .... Aber auch dieser Beitrag wird noch ein paar Seiten lang werden mit den Standard-Bashing-Slogans.
     
    voller75 gefällt das.
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wem die Vielfalt der ~50 freien deutschsprachigen Sender nicht reicht. Und kann man in Deutschland lustig alle möglichen PayTV Anbieter abonnieren, ohne Verwandte im Ausland oder Lügen bei der Anmeldung? Da fehlen zudem schon mal Grundlagenhinweise bzgl. Schüssel und Satelliten. Nicht alle PayTV Anbieter in der Welt senden auf Astra 19,2. Auch fehlt der Hinweis, dass man zwar wie erwähnt im PayTV mal 3 Monate ein Paket umsonst bekommen kann, aber es gibt sogar Anbieter die einem 70% Rabatt während der gesamten Abolaufzeit gewähren. Witzig ja auch der Hinweis mit Kündigung des Kabelanschlusses. Irgendwie scheint mir, fehlt mal wieder der "Anzeige" Button bei dieser sog. News.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
    DocMabuse1 gefällt das.
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wo findet man dann bei welchem PayTV-Anbieter, den man in Deutschland abonnieren kann, ein Spielfilm-Angebot wie im Kino mit aktuellen Filmproduktionen und eventuell sogar zusätzlichen, guten Eigenproduktionen des PayTV-Anbieters selbst??? Findet man nur bei VoD-Anbietern, aber nicht bei PayTV-Anbietern, und das auch sehr viel preisgünstiger zu besseren Vertragsbedingungen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Ist das nicht der Pay-TV Anbieter mit dem Schmalspurfilmangebot, der gerade MGM abschaltet und die Sendervielfalt ohnehin sukzessive einschränkt?
     
    b-zare, voller75, DocMabuse1 und 2 anderen gefällt das.
  8. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    WER hat WEN abgeschaltet - Gott lass Hirn regnen!
     
    moznov gefällt das.
  9. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    So wie sich die Statements der beteiligten Parteien lesen, hat Sky sich von MGM verabschiedet.
    Hoffentlich klappt das mit dem Hirn auch ...
     
  10. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    +1 :D
     

Diese Seite empfehlen