1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    TV-Hersteller haben sich von 2014 sicher viel versprochen, immerhin standen mit Olympia und der Fußball-WM gleich zwei sportliche Großereignisse an, die den Verkauf ordentlich anheizen könnten. Doch darauf wird wohl nichts.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Die Zuschauer, welche HD schauen wollen haben bereits alle einen HD-taugl. TV. Es gibt nichts Neues, was übertragungstechnisch ein neues TV-Gerät voraussetzt.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Es besteht eine Sättigung, die meisten Bürger haben schon einen Flat-TV.

    Die TV-Gerätehersteller sollten schnellstens Geräte anbieten, die dann auch DVB-T2 mit HEVC unterstützen,
    und einen Media-Transfer von unverschlüsselten Free-TV Aufzeichnungen ermöglichen.
    Bei der Bedienung / Programmlisten-Management besteht viel Verbesserungs-Potential (auch kostenfreie PC-Editierung ermöglichen, modifizierbare Listen anbieten).
     
  4. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Wobei ich mich frage, warum die Käufer auf UHD abfahren sollten - es ist ja sicherlich interessant, wenn man auf der Mattscheibe einzelne Grashalme sehen könnte, aber wo ist der gesendete Inhalt dafür?
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Was nützt einem UHD bei der WM? Genau: GARNIX! Gibt ja bisher nur nen paar wenige Filme in dem Format und sonst nix!
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Also das kann ich nicht glauben, das ist wohl mehr der Wunsch, der Vater des Gedanken.

    Wer kauft denn heute einen UHDTV ?
    Solange die sich nicht einig über den Standard sind, ist das doch Geld vernichtung.
    Die meisten können noch nicht mal .h265

    Das sind doch nur Prolo Kisten,

    Prolo: "schaut her, ich hab UHDTV"
    normalo: "und was kannst du damit schauen, was ich nicht schauen kann"
    Prolo: keine Ahnung, aber ich hab UHDTV :D
     
  7. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Warum sollen die Zuschauer, die schon HD Technik im Haus haben, diese mit einer neuen Technik ersetzen, wenn die Sender teilweise nicht mal nHD senden? Von dem kostenpflichtigen HD-Angebot der privaten Sender gar nicht zu reden.
     
  8. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Was soll denn da auch einen Boom auslösen?

    Die Leute die ein wenig Technik-Afin sind, haben Full-HD, und das reicht, oder wird die WM schon in 4K produziert? ;)
     
  9. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    "oder wird die WM schon in 4K produziert?"

    Produziert ja, ausgestrahlt nein.
     
  10. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zum Leid der TV-Hersteller: Fußball-WM löst keinen Boom aus

    Und selbst wenn es ausgestrahlt würde in 4K, wer kauft sich dann schon einen 4K Fernseher, nicht jeder kauft sich alle 2-3 Jahre ein neues Gerät.....
     

Diese Seite empfehlen