1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zum Geburtstag des Kinos: Wohin geht die Reise?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.159
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch 120 Jahre nach der ersten Vorführung hat das Kino nichts von seiner Magie und Anziehungskraft verloren. Wer es erfunden hat, ist zum Jubiläum genauso ungeklärt wie seine Zukunft.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich würde ja gerne mal wieder ins Kino gehen aber wenn ich die Preise sehe dann verzichte ich eher darauf.
    Da werde ich wohl nicht der einzige sein.
    Wobei hier nicht die Schuld bei den Kinobetrieben liegt sondern bei den Filmproduzenten die den hals nicht voll kriegen.
     
    SanBernhardiner und NFS gefällt das.
  3. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    2.020
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Habe vor am Samstag ins Kino zu gehen. Vielleicht in den neuen Star--Wars.

    Muss aber sagen das ich dieses Jahr noch nie so oft im Kino war wie sonnst. Was aber auch an den neuen Kino in Amberg liegt. Bin ich die Jahre zuvor gerade mal 2 oder drei mal im Kino gewesen war es dieses mal sicher 6-7 mal.

    Liegt aber auch daran dass ich nicht mehr nach Nürnberg muss wenn ich mal in einen ordentlichen Kino will und mir so die Zugfahrt sparre.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.198
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es ist wirklich eine Frechheit: unser Multiplex-Kino verlangt jetzt allen Ernstes schon bei mehr als 2 Stunden einen Überlängenzuschlag.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die sollten sich lieber an den Verursacher wenden!
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    2.020
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    2.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Kino ist heutztuage zwar nicht günstig, aber gemessen am allgemeinen Preisniveau, finde ich den Preis für die normalen Filme schon noch in Ordnung.

    Nur Disney übertreibt mal wieder gewaltig. Am Effektivsten wäre es wohl die Kinos mal z.B. einen Film wie aktuell Star Wars verramschen, z.B. für 2€ pro Vorstellung. Da Disney ja einen prozentualen Anteil bekommt würde dann auch Disney nichts mehr verdienen, und würde dann z.B. auch die DVDs und BluRays sowie TV-Rechte schlechter verkaufen können wenn ihn eh schon alle im Kino gesehen hätten.
     
  8. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    Die nahe Zukunft des Kinos heisst IMAX Laser und Dolby Cinema. Ersteres konnte ich vorgestern in Berlin bewundern. Beeindruckendes Bild- und Tonerlebnis bei Star Wars im IMAX Berlin. Letzteres kommt zumindest in kommende TV Modelle.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    2.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Die IMAX Laser Technologie ist zwar sicher beeindruckend, aber meiner Meinung nach wird sie nie so "massentauglich" werden, das damit ein Rollout in die Flächt möglich wäre.

    Denke IMAX Laser wird nie über die 5-15 grössten Megaplex-Kinos in Deutschland hinauskommen.
     

Diese Seite empfehlen