1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von lagpot, 28. Juli 2005.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Man kann garnicht genug gegen HDCP Schießen:

    HDCP? Ja, tragen wir denn beim Autofahren auch Handschellen?!

    Was muss König Kunde sich noch alles bieten lassen?

    Vorwort: Stellen Sie sich vor, Sie müssten sich beim Autofahren Handschellen anlegen. Dies solle Sie vor dem Begehen von Verkehrsdelikten schützen, indem Ihnen in etwaigen Risikosituationen Stromschläge verpasst würden, und sich Ihr Auto bei Überscheitung abschaltet. Gleichzeitig hindern Sie die Handschellen, sich gegen die eventuelle Bestrafung in Form einer Vergewaltigung durch gleichgeschlechtliche Bedienstete zu wehren. Zu guter Letzt lacht man Ihnen dann noch dreckig ins Gesicht, wünscht Ihnen aber eine gute Weiterfahrt.

    Das dreckige Lachen der Verantwortlichen sollte man immer im Hinterkopf haben, wenn man mal wieder daran erinnert wird, dass der Einsatz von HDCP alle bisherigen Investitionen zunichte macht, obwohl es dafür keinerlei technische Notwendigkeit gibt. Ja, richtig gelesen, davon sind praktisch alle bisher verkauften Geräte betroffen. Auch die teuersten Beamer und Displays. Aber halt, der Hammer kommt ja erst noch, der Grund. HDCP steht für "High-bandwidth Digital Content Protection", und sorgt dafür, dass die Signale auf ihren Wegen zwischen den Geräten nicht abgefangen werden, was für den Kunden keinerlei Vorteile, sondern sogar Nachteile hat. Kurz: Die Paranoia der Medienindustrie vor dem bösen Kunden schlägt mal wieder voll durch, ohne Rücksicht auf Verluste. Noch kürzer: Man traut Ihnen nicht mehr über den Weg.

    Hier kann man weterlesen
     
  2. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Tja, meine Konsequenz (nicht nur, aber auch deshalb): DRM (HDTV mit HDCP u.ä.) solange es geht meiden. Wenn das alle tun würden, verrottet der Krempel im Regal. Wäre vielleicht ein kleiner technischer Rückschritt durch Stillstand, aber sowas zu supporten, muß wohl nicht sein, oder?
    cu
    Jens
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    ... Kopierschutz bremst die Akzeptanz neuer Techniken eigentlich immer. HDCP wird auch negativ auf die Akzeptanz von HDTV auswirken ...
     
  4. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Das glaube ich leider nicht. Otto-Normal läßt sich im Blödmarkt so ein Gerät anschnacken und wird nie merken, das er höchstens analog aufnehmen kann. Ist dann halt so. Otto-Normal und die User hier haben da in vielen Punkten nicht viel miteinander zu tun.
    cu
    Jens
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Wenn hier auch meine privaten Aufzeichnungen auf meinem PC gegen Raubkopier und mir selbst geschützt werden ist das schon ein Hammer.
    HDCP ist aber auch ziemlich aufwendig.

    Ich kann mir nicht vorstellen das alle Hersteller dieses System einführen.
    Damit hätten wir mindestens 2 Systeme nebeneinander!

    Ab wann kann man denn mit HDCP rechnen?
     
  6. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Zum Glück gibt es solche Produkte wie auf Seite 10.

    Rechnen kann man mit HDCP ab Premiere HD
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Genau wie die Schwarzarbeiter,muß man die Raubkopierer als feste berechenbare Größe erfassen, sonst kann man sein eigenes Unvermögen nicht in Zahlen ausdrücken.

    Die Frage, die sich mir beim lesen dieses Artikels unvermittelt stellte, wie lange wird es noch die bisher genutzte DVD in dieser Form geben? Wenn man schon soweit geht, Projektorbesitzer außen vor zu lassen, Sharp einen geknickten Eindruck hinterläßt, wird man sich doch nicht scheuen, diesen Standard einfach abzuschaffen oder zu illegalisieren? Schließlich ist Sony auch ein Verfechter des Kopierschutzes, zeitgleich in der Filmindustrie tätig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2005
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Die neuen DVD-Formate mit "funktionierendem" Kopierschutz stehen schon
    in den Startlöchern. Dumm nur, dass man sich noch nicht auf den gemeinsamen
    Standard einigen konnte.

    Sobald das geschehen ist, werden die großen Labels der Filmindustrie keine
    "normalen" DVDs mehr herausbringen.
     
  9. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Hast Du dafür eine Quelle, oder ist das Deine Vermutung?
    Ich denke, so schnell wird es keine Infra-Struktur beim Kunden dafür geben. Viele haben erst vor kurzem einen DVD-Player gekauft, oder warten jetzt noch, das DVD-Recorder günstiger werden. Falls das wirklich so geplant sein sollte, könnte das sehr schnell nach hinten losgehen.
    cu
    Jens
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Zum Artikel:Es war einmal die Privatkopie

    Da wird der Michel aber sauer sein, das er seinen ALDI Player in die Tonne kloppen kann, was den Markt um, sagen wir 15 Jahre?, zurück werfen wird.
    Ich bin jedenfalls jetzt schon am überlegen, ob ich diese gängelei, äh nee, technische Weiterentwicklung dann in diesem Umfang mittragen werde.
    Obwohl ich diese Formate als gut ansehen würde, wenn da nicht diese "Spezifikationen" wären, die sie uns zusätzlich an die Backe nageln wollen.

    Man was habe ich damals die Umwelt und Bekannten genervt, bis sie alle einen DVD Player hatten. ;) Das Spiel werde ich mir nicht nochmal antun.
     

Diese Seite empfehlen