1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hah! Schön! Ne?, 24. März 2009.

  1. Hah! Schön! Ne?

    Hah! Schön! Ne? Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir bekommen den Kabelanschluss weg, stattdessen wurden hier 4 Schüssel installiert mit irgend-so-einem Verteiler im Keller, nun muss ein zukunftssicherer Sat-Receiver her!

    Ich habe mir gedacht wenn schon denn schon - ein HDTV Receiver.

    Ein HD-Receiver bedeutet aber nicht automatisch Zukunftssicher. Denn auf ein mal lese ich was von DVB-S2 :confused:

    Nun meine Frage:

    1). Muss DVB-S2 unbedingt sein? Oder reicht es wenn der Receiver HD Kann.

    2). Könnt ihr mir paar Geräte empfehlen? Sat-Receiver mit HD ohne Recorder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2009
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.197
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Es gibt keine HDTV SAT-Receiver, die kein DVB-S2 können !

    Empfehlung:
    Vantage 1100 S / 7100 S / 8000 S
    Nanoxx 9500 S / 9800 S
    Kathrein UFS 910
    DreamBox 8000

    alle (nicht zertifizierten) Receiver, in denen viele CI-Module funktionieren und / oder für die eine spezielle Firmware zur Verfügung steht.

    ;)
     
  3. Hah! Schön! Ne?

    Hah! Schön! Ne? Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Alles klar! Danke!! :)
     
  4. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Falsch!
    Noch nie vom Quali1080 und seinen Klones gehört??
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Der kann aber nur MPEG2 HD.

    Es was garantiert so gemeint das jeder HD Receiver der aktuellen Generation DVB-S2 kann. Igendwelche Museumsstücke aus vorherigen HD Feldversuchen zählen nicht.

    cu
    usul
     
  6. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Und mpeg2 HD ist bei Dir kein HDTV? LOL
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.197
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Ich hatte das so gemeint, wie usul das vermutet hat, die aktuell neu erhältlichen HDTV-Receiver können alle DVB-S und DVB-S2 mit MPEG4.

    Aber rein formal hat CareTaker recht, vielleicht hat er so ein Museumsstück noch irgend wo rumliegen, auch wenn derzeit kein Sender HDTV auf MPEG2-Basis unterstützt.
     
  8. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zukunftssicherer Sat-Receiver - muss DVB-S2 unbedingt sein?

    Da liegst Du wieder falsch, es gibt sehr wohl noch Sender in mpeg2 HD,und der Quali ist der einzige BEZAHLBARE Receiver welcher 4:2:2 beherrscht!

    Schau mal in der Bucht was so ein "Museumsstück" kostet.


    Wenn Du DVB-S2 und H.264 gemeint hast, schreibe es doch bitte auch so. :winken:
     

Diese Seite empfehlen