1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von flori73, 13. Juni 2009.

  1. flori73

    flori73 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gerade eine D01 Karte (die auf meinem Humax 9700C lauft) und möchte mich einen Receiver kaufen der einigermassen Z
    zukunftsicher ist. Zur Wahl stehen Technisat K2 oder die Dreambox 800 C. Ich bin bei Kabel Deutschland.

    Zur Zeit kann ich mich nicht wirklich entscheiden:

    1) Dreambox geht nur wenn ich das Image neu flasche und noch mit einem zuzätzlichen Modul die Karte zum laufen bringe
    2) K2 kann ich nicht einschätzen, sollte mit dem Alphacrypt funktionieren. Kann den Alphascrypt auch das Videoguard ?

    Ich schwanke zwichen K2 und 800 c da beide Viedeotextuntertitel aufzeichnen könne.

    Wer kann mir weiterhelfen ?

    Danke

    gruss

    Flori
     
  2. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Mit der Dream hast Du mehr Möglichkeiten ! Welchen K2 meinst Du denn,den DigiCorder K2 oder den DigiCorder HD K2 ? Bedenke auch,Sky wird im Endeffekt nur noch auf ein Verschlüsselungssystem,nämlich NDS/Videoguard setzen,- was im Kabel genau passiert kann Dir heute noch niemand mit Bestimmtheit sagen ! Da aber KD Deutschland als Zweit-Verschlüsselungssystem auch schon NDS/Videoguard nutzt,ist bereits jetzt absehbar,was demnächst im Kabel passieren wird !

    :):)
     
  3. flori73

    flori73 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Ich meine den Digicorder HD K2. Auf meiner Karte steht D01 Nagravision drauf. Eigentümer ist Kabel Deutschland und die Karte habe ich erst von ein paar Monaten bekommen. (derzeit verwende ich einen HUMAX 9700c)

    Wenn ich den Digi HD K2 kaufe und eine Alphacrypt, stehe ich dann auf der etwas sichereren Seite ?
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Mit Nagra ja, mit NDS Videoguard nein. Es ist daher die Frage wie KDG das mchen wird. Der Humax 9700 in der Satversion wurde z.B. auf NDS geupdatet, so denke ich wäre es technisch bei der Kabelversion auch möglich. Willst Du auf Nagra + AC im Technisat bleiben, dann gehe sicher, daß Du nen originalen Nagra-Receiver hast bzw behältst. Genaueres kann man erst sagen, wenn KDG anfängt, umzustellen.
    Dagegen ist mit der DM 800 auch der Empfang mit NDS möglich, mit entsprechender Software, versteht sich.
     
  5. skyforger

    skyforger Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Bei der Dream brauchst du kein zusätzliches Modul. Der interne Kartenleser reicht.
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.385
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers


    Genau diesen Receiver würde ich mir kaufen!

    Persönlich glaube ich nicht, dass die KDG komplett auf NDS Videoguard wechseln wird! Dies ist aber nur eine Einschätzung und keine Tatsache.


    ;)
     
  7. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Eben das ist die Frage,- ich denke eher das die KDG ganz auf NDS/Videoguard wechseln wird,spätestens dann, wenn Nagra3 wieder offen ist ! Deshalb hat man vorsichtshalber schon mal NDS/Videoguard "ins Boot" geholt,um dann schneller wechseln zu können !

    Ich würde an Deiner Stelle die Dream nehmen,denn die kommt sowohl mit Nagra3 als auch mit NDS/Videoguard klar !

    :):)
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Sollte Kabel Deutschland irgendwann mal komplett auf die NDS Verschlüsselung wechseln. Dann ist alles mit Glück verbunden.

    Da kann egal welcher Receiver der richtige oder der falsche sein.
    Kabel Deutschland kann die NDS Karte herrausbringen und die läuft nicht in der Dreambox.

    Ist ja möglich.
    Dann heißt es abwarten das irgendeiner auf freiwilliger Basis, kostenloser Basis sich hinsetzt und den Treiber entwickelt.

    Man kann glück haben und der Aktuelle NDS Treiber funktioniert auch mit den Karten.

    Das Programmieren kann schon mal das Problem sein.
    Alle nutzen eine Dreambox und keiner hat Ahnung wie das überhaupt Programmiert wird.

    Da ist keine selbstverständlichkeit.
    Dir irgendein Tipp zu geben ist unmöglich.
     
  9. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Hm... also ich habe momentan noch den Festplattenreceiver von Kabel Deutschland... den Humax DVR 9900C... bin eigentlich auch zufrieden damit ;)

    Schade ist halt, dass es noch kaum Receiver mit HD und Platte gibt... werde den Receiver aber behalten, da mir die Festplatte wichtiger ist als HD
     
  10. flori73

    flori73 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zukunftsicherer Kauf eines Receivers

    Danke ... egal was man macht ... kann richtig oder falsch sein.

    Kabel Deutschland hat ja jetzt erst getauscht, denke mal dass ein paar Jährchen ruhe sein wird (hoffe mal 4 bis 5 Jahre).
     

Diese Seite empfehlen