1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunft VCR?

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von johoe, 23. Juli 2003.

  1. johoe

    johoe Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich beabsichtige mir einen Satelliten Receiver zu kaufen der eine Twin Empfangseinheit hat, Premiere entschlüsseln kann (mit gült. Abo). Dazu soll er die Sendungen aufnehmen und editieren können und anschließend wenn ich will noch auf DVD brennen.
    Die Möglichkeiten die mir bisher bekannt sind, beinhalten das nur auszugsweise.
    Zudem soll dies ohne größeren Aufwand möglich sein. Also nicht HD ausbauen oder über USB die Streams auf PC überspielen usw.
    Das ist mir alles zu aufwendig bzw. zu unsicher. Mir ist bekannt, das es hier im Board viele User gibt die das so handhaben und damit glücklich sind.
    Da ich aber mit meiner Zeit (und gebt ruhig zu das es zeitaufwendig ist läc ) etwas anderes anfangen will, suche ich eben nach dieser Möglichkeit.
    Ideal wäre der Topfield mit eingebautem DVD Recorder und einer SW die das eben alles auf Knopfdruck kann. Eben alles in einem Gerät!
    Ist es euch bekannt ob es in naher Zukunft so ein Gerät gibt, dass alle Vorteile von (verzeiht mir) Bastellösungen kann?
    Also ohne Qualitätsverlust archivieren, mit DD 5.1 (DTS?)
    Mit freundlichen Grüßen Joachim
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hi,

    um es kurz zu machen: Gibts nicht.

    Es gibt keinen "Premiere geeigneten" Receiver, mit dem Du aufzeichnen oder ähnliche Späße machen kannst.

    Das von Premiere ausgegebene CAM läuft ausschließlich in den "Premiere geeigneten" CI-Receivern.

    Alternative ist da nur das so genannte Alphacrypt CAM, das zu Premiere kompatibel ist. Leider kostet das nochmal eine Stange Geld (150 bis 250 Euro). Aber theoretisch darf man es nicht verwenden (laut AGB).

    Des weiteren ist mir kein Receiver auf dem Markt bekannt, der über einen digitalen Video-Ausgang, so dass Du einen DVD-Recorder anschließen könntest. Aus "urheberrechtlichen Gründen" gibt es keine Geräte, die eine digitale Kopie zulassen.

    Einzige Alternative besteht in folgenden Lösungen:
    1. D-Box I oder D-Box II mit alternativen Betriebssystem ausrüsten, an den PC anschließen und digital das Video auf dessen Festplatte streamen. Dort dann auf DVD brennen.
    2. Die Dreambox lässt sich ebenfalls an den PC anschließen, hat AFAIK aber auch einen digitalen Video-Ausgang.
    3. Für bestimmte HDD-Receiver gibt es gepatchte Firmware-Versionen, die ein digitales Auslesen ebenfalls ermöglichen sollen -- genaues weiß ich allerdings nicht darüber.

    Die eierlegende Wollmilchsau in diesem Sektor ist leider noch nicht auf dem Markt und wird vermutlich auch niemals erscheinen -- weil es die Medienindustrie einfach nicht will, dass man digital aufnimmt und archiviert.

    Gag
     
  3. Hallo Spencer

    Hallo Spencer Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Sesamstrasse
    @johoe

    Gag hat ja ( fast ) alles gebracht. Einen Nachtrag es könnte in naher Zukunft so etwas geben:

    Auf der IFA soll die Box vorgestellt werden an deren Entwicklung Dr.Overflow beteiligt war. Nach derzeitigen Erkenntnissen bestehend aus 3 Teilen:
    Receiver
    Aufzeichnungseinheit ( HDD&DVD-Brenner)
    DD 5.1 Decoder

    Das Problem: properitäre Soft ( Willkommen Kopierschutz)

    Ob sie wirklich zur IFA kommt werden wir sehen.

    <small>[ 23. Juli 2003, 14:14: Beitrag editiert von: Hallo Spencer ]</small>
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    HD Receiver sollen ja auch für Premiere Lizensiert werden (Quelle Premiere Magazin Heft 7/03 Seite 214) aber diese werden ganz sicher keinen Digitalen Ausgang (Video und Audio) zum Überspielen auf PC haben. Ausserdem wird es dort nicht möglich sein von Direkt aufzuzeichnen.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen