1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukünftig Trio Beckmann, Delling und Scholl

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Reinhold Beckmann und Gerhard Delling werden zukünftig die Live-Fußballspiele im Ersten moderieren. Als Experte soll sie Ex-Bayern-Profi Mehmet Scholl unterstützen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. htw89

    htw89 Guest

  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Zukünftig Trio Beckmann, Delling und Scholl

    Kann man bitte Beckmann da rausstreichen?
     
  4. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: Zukünftig Trio Beckmann, Delling und Scholl

    Schade, ich werde die Frisur vermissen. :D
     
  5. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: Zukünftig Trio Beckmann, Delling und Scholl

    ....hat mich eh immer gewundert, dass man sich bei den öffentlichen einen als experten einlädt, der mit seiner agentur schuld hat, dass die sportrechte für die öffentlichen unbezahlbar geworden sind. aber ich muss es nicht verstehen.
    er ist zum glück, obwohl in zug(CH) lebend, kein sf- experte.... da gibt es bessere.
     

Diese Seite empfehlen