1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Bumba, 2. Februar 2011.

  1. Bumba

    Bumba Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo

    Ich bin wieder mal am rumbasteln und hätte mal eine Frage.
    Hat jemand von Euch zufällig auch den Popcorn Hour C 200 Medienplayer ?
    Normalerweise schaue ich damit meine Filme vom NAS an.Da ich aber gerne meine ganzen Geräte miteinander vernetze stehe ich vor einem Problem.
    Eigentlich frisst der Popy ja wirklich alle auch teils exotischen Dateiformate.
    Wenn ich aber auf das Filmarchiv vom DVC3000 zugreifen will findet er die Datei und den Film,will ihn aber nicht öffnen.Ich habe immer nur die Eieruhr/Ladeanzeige aber der Film startet nicht.Monitor bleibt schwarz.
    Hat jemand die gleichen Geräte oder weiss jemand Rat ?
    Ich werde das morgen mal mit meinem anderen Medienplayer,dem Qnap NMP 1000 probieren.

    Gruß
    Peter
     
  2. FritzW

    FritzW Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise Max
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Hallo bin neu hier, lese jedoch schon eine Weile im Forum mit.

    Enterprise habe ich seit 2006, aufgerüstet auf HD, Bluray, 2TB Festplatte,3GB Speicher

    Zu Deiner Frage:
    Western Digital Media Player live TV spielt bei mir alle aufgezeichneten Filme, Fotos und Musik von der EP. Verbunden über Netzwerkkabel und WLan.
    kostet ca. 100€
    Gruß
    Werner
     
  3. hehejo

    hehejo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Hallo Bumba,

    ich würde mich auch um den WD TV Live bemühen, läuft bei mir und anderen (wie auch FritzW bestätigt) im Forum problemlos.

    Mit anderen Geräten wie Xbox, PC oder Mac bin ich trotz mehrfachem posten noch nicht weiter gekommen, ist scheinbar der Wissensstand im Forum eher gering.

    Viele Grüße
     
  4. FritzW

    FritzW Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise Max
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Hallo hehejo,
    dann will ich mal mein Wissen weitergeben:
    Am PC (Win 7) habe ich das Programm Cyberlink Power DVD 9. Damit geht es.
    Medien Dateien öffnen,
    UPnP Browser anklicken,
    dann erscheint das Icon Macrosystem, anklicken
    Datei hinzufügen
    abspielen
    Mit dem VLC media player geht es auch, nur muss man dort den genauen Pfad eingeben, was kompliziert ist.
    Gruß
    Werner
     
  5. hehejo

    hehejo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Danke Werner für die prompte Info, werde ich heute Abend gleich ausprobieren!!

    Viele Grüße :winken:
     
  6. Denise

    Denise Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Hallo FritzW,

    verstehe ich hier etwas falsch ?
    Bumba (#1) hat diesen thread eröffnet, weil er mit einem Popkorn-Mediaplayer am TV-Gerät auf DVC3000 Dateien zugreifen möchte.
    Hat das was mit einem PC zu tun ? Ich bitte um Aufklärung.

    Mit Gruß von Denise
     
  7. FritzW

    FritzW Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise Max
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Hallo,
    einfach Posting von hehejo um 10:46 Uhr 3. Zeile lesen.:winken:
    Ich wollte nur dazu eine Hilfestellung geben.
    Hoffe die "Aufklärung" reicht.
    Gruß
    W.
     
  8. Bumba

    Bumba Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Zugriff von Popcorn Hour C200 Mediaplayer auf DVC 3000 Filmarchiv

    Hallo
    ja genau,ich hatte mich vielleicht auch etwas falsch ausgedrückt.
    Der Popcorn Hour C200 ist ein externes Gerät ( Medienplayer ) das alle fast alle Arten von Medien und Dateiformate abspielt.

    Ich meinte keine Medienplayer vom PC wie Cyberlink Power DVD,Windows Mediaplayer oder VLC Mediaplyer usw.
     

Diese Seite empfehlen