1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zugang zu zukünftigen Erlösquellen sichern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Zeit der Boxentürme in den Wohnzimmern ist vorbei. Medien werden zentral über ein Home Gateway gesteuert, das alle angeschlossenen Geräte kontrolliert. Ein riesiger Markt entsteht, der sich derzeit durch ein Sammelsurium an unterschiedlichen Lösungen und Technologien auszeichnet. Es besteht die Gefahr, dass die Anbieter ihre Erlösquellen verlieren.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zugang zu zukünftigen Erlösquellen sichern

    Was bedeuten eigentlich die Worte "Dadurch ergeben sich für Plattformbetreiber neue Erlösquellen" für den Verbraucher in normales Deutsch übersetzt?

    Im ersten Moment klingt es für mich wie:
    "Dadurch ergeben sich für den Verbraucher neue Kosten"

    Oder habe ich das falsch verstanden? :confused:
     
  3. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Adressierbare und interaktive Werbung als Mehrwert für den Kunden...
    Werbung ist immer lästig, ob personalisiert oder nicht. Darauf kann ich gerne verzichten.
     
  4. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    "Die Zeit der Boxentürme in den Wohnzimmern ist vorbei. Medien werden zentral über ein Home Gateway gesteuert, das alle angeschlossenen Geräte kontrolliert...."

    So einen Kommentar in Zeiten wo Pairing einführt wird, und Kunden ihre hochwertigen Geräte gegen Elektronikschrott aus dem 20. Jahrhundert tauschen müssen, ist schon fast ein Hohn!
    Hat Euch Sky diesen Artikel diktiert oder was?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2014
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zugang zu zukünftigen Erlösquellen sichern

    Das schoss mir auch gerade durch den Kopf. Die Boxentürme werden doch eher mehr als weniger. Da braucht man eine Kiste für Sky, die wahrscheinlich erst mal proben wie gut sich das Pairing an den Mann bringen lässt und das notfalls halt für alle durchziehen. Und will man auch Timeshift bei HD+, muss halt auch dafür ein passender Receiver bereit stehen. Verteilung im eigenen Haushalt: Ja, am Ar***. Da muss erst 'ne Zweitkarte her, die nun auch nicht wahrlich günstig ist.

    Ich sehe daher eigentilch lediglich, dass man darüber nachdenkt, wie man bei sinkender Leistung den Kunden eher noch mehr schröpfen kann. Denn wo da bei den eng verbundenen Lösungen irgendwas flöten gehen soll, erschließt sich mir nicht so recht.
     

Diese Seite empfehlen