1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zuführung Analog-TV Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Martin_K, 2. Juli 2009.

  1. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    Anzeige
    Hallo,

    hab mal ne Frage an die Spezialisten: Wie wird das analoge TV über Kabel (UM) hier in Hessen (Rhein-Main Gebiet) zugeführt?
    Beim ZDF bin ich mir fast sicher, dass es über digitalem Wege kommt, da es hier die selbe Zeitverzögerung gibt wie bei DVB-T (ca. 4 Sek.).
    Aber wenn's wirklich digital kommt, warum gibt's dann VPS? Und wenn's doch analog kommen sollte, warum dann so 'ne Verzögerung?

    Das Erste kommt analog einiges früher als über DVB-T, das ist jedoch auch der Fall wenn ich Das Erste über DVB-C gegenüber DVB-T vergleiche. DVB-C direkt neben analog kann ich leider nicht testen...
    Wobei bei Das Erste hier die HR-Variante analog kommt, soweit ich weiß, also könnte das eine analoge Zuführung vom HR aus Frankfurt sein? (Über DVB-T ist es jedenfalls ganz sicher die HR-Variante, aber die kommt wie gesagt auch viel später...)

    Wie siehts bei den anderen Sendern aus, welche werden analog, welche digital zugeführt? Wer kann mir mehr sagen?

    Danke schonmal für eure Antworten!
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.808
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zuführung Analog-TV Unitymedia

    VPS wird auch digital gesendet, nur leiten es leider viele Boxen nicht weiter.

    UM scheint einige Programme direkt geliefert zu bekommen, insbesondere von der ARD.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zuführung Analog-TV Unitymedia

    Vermutlich KCC, war die ARD angeht.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Zuführung Analog-TV Unitymedia

    Danke für eure Antworten!

    Wegen der KCC:
    Dachte die ist nur für die digitale Zuführung?
    Und warum gibts über die KCC dann die HR-Version von "Das Erste", über die selbe Zuführung (KCC) digital aber nur die WDR-Variante?

    Wer weiß wie das mit den anderen Sender aussieht, außer ARD?
    ZDF, Private?
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.808
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zuführung Analog-TV Unitymedia

    @MartinK: es wird schon fleißig "re-analogisiert" im Kabel. Sprich die digitalen Signale werden einerseits so weitergeleitet, andererseits jedoch analog gewandelt und dann eingespeist.

    Die KDG macht das bereits bei mehreren Programmen.

    ARD, ZDF, BFS, SAT1, RTL, SWR-BW, CNN und einige andere werden längst re-analogisiert, zumindest in Bayern. Daher war diese Diskussion um die Re-analogisierung auch teilweise Heuchelei, sind findet längst statt.
     
  6. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Zuführung Analog-TV Unitymedia

    @Terranus
    Ja, das weiß ich, mir ging es nur darum, welche Programme es sind...
    Dass so eine "Re-Analogisierung" totaler Schwachsinn ist und man die analoge Verbreitung dann auch gleich ganz einstellen kann, brauch ich ja wohl keinem zu erzählen...
    Denn bei so einer "Re-Analogisierung" werden dann auch die einzigen Vorteile von analogem Fernsehen zunichte gemacht: echte Live-Übertragung (also praktisch keine Zeitverzögerung) und durchgehend einheitliche Bildqualität (beispielsweise keine Klötzchenbildung bei schnelleren Szenen).
     

Diese Seite empfehlen