1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zucker zucker ...zucker

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von kabelanschluss, 8. März 2017.

  1. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    Anzeige
    Ich frag mich grad waŕum ist eigentlich in jedem gekauften lebensmittel zucker drin? Fängt bei milch an und sogar im räucherlachs ist voll viel Zucker drin. Dann kommt noch die scheibe brot und merrettich wo auch zucker drin ist. Wozu ist das eigentlich gut? Ich will produkte konsumieren wo kein zucker drin ist. Zucker bzw Kohlenhydrate machen doch nur fett. Finde ich abschreckend.
     
  2. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    138
    Normaler Milch wird kein Zucker zugesetzt, das ist natürlich vorhandener Milchzucker.
     
    Martyn gefällt das.
  3. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    138
    Dann trink halt Wasser.
    Der Zucker in der Milch ist natürlichen Ursprungs, weil sie ja eigentlich für Kälber bestimmt ist.
    Und der Zucker in normalem Brot entsteht erst durch dir Umwandlung von Stärke in Zucker beim Verdauungsvorgang.

    Prinzipiell hast du natürlich Recht. In viel zu viel Produkten ist Zucker, nur deine Beispiele sind etwas daneben.
    Über das Thema gibts ja schon viele Bücher und Webseiten. Hast du da vielleicht was aufgeschnappt?
     
    Martyn gefällt das.
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.086
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Glaube das Thema hatten wir schon mal. Kohlehydrate sind leider schwer zu vermeiden, da sie praktisch in den allermeisten Nahrungsmitteln enthalten sind.

    Allerdings gibt es Möglichkeiten sie zu reduzieren. Am Besten einfach nach "Low Carb" suchen.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ganz krass finde ich wieviel Zucker in Ketchup steckt -du alter Schwede...

    Finde auch dass überall zu viel Zucker steht und verstehe nicht wieso man nicht Zucker wenigstens durch Süßmittel ersetzt. Bei Limo geht es ja schließlich auch ohne Zucker.
     
  6. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.394
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    Einfach nix mehr Essen und Trinken . :D;)
     
    Hose gefällt das.
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Zucker kost fast nix, süß ist lecker, isst man mehr. Schlägt sich auf die Verkaufsbilanz nieder. Diffizile Tricks. Eigentlich kannst du dich nur sehr schwer dagegen wehren, zumindest dann nicht, wenn du verarbeitete Lebensmittel kaufst. Leider lässt mich meine parlamentarisch gewählte und in Verantwortung stehende Volksvertreterin in der Frage seit Jahrzehnten gnadenlos im Stich und knickt gegenüber der Lobby weg wie Gras im Wind.

    Fettleibigkeit hat nicht nur was mit Bewegungsmangel zu tun, sondern eben auch mit viel zu energiedichten Lebensmitteln.

    Aber, da ist in einer freien Welt ja jeder selbst für sich verantwortlich, blabla sülz...
     
    Harmonia, kabelanschluss und Schnellfuß gefällt das.
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.194
    Zustimmungen:
    3.889
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Heute Zucker, morgen Salz, übermorgen ist es irgwas anderes. Die Verantwortung Augenmaß zu halten und vernünftig einzukaufen kann einem niemand abnehmen.
     
    Martyn gefällt das.
  9. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zuviel Verkehr, zuviel Unfalltote. Alle Autos verbieten. Was ich damit sagen will, ist, daß die Verantwortung im Umgang mit Gefahren, bei jedem selbst liegt.
     
  10. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    138
    In Bezug auf Zucker kann man aber wirklich misstrauisch werden.
    Ich bin nun wirklich nicht der Typ, der auf Verschwörungstheorien abfährt, aber in Sachen Zuckerindustrie ist seit der Produktion und Verwendung von Zucker in industriellem Umfang in unserer Gesellschaft wirklich einiges sehr merkwürdig gelaufen.
    Es ist doch heute in einem Supermarkt praktisch nicht mehr möglich, ein Fertigprodukt ohne Zuckerzusatz zu kaufen.
    Zucker ist zum Suchtmittel geworden. Und es ist wirklich nicht leicht, darauf zu verzichten.
    Ich habe das gerade mit LC/HF durchgemacht. Die ersten zwei Wochen waren ehrlich hart, fast wie ein Nikotinentzug.
    Man wacht nachts mit Heißhunger auf Süßes auf und könnte locker zwei Tafeln Milka am Stück verschlingen. Zum Glück legt sich das mit der Zeit.
     

Diese Seite empfehlen