1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu wenige Programme bei Astra digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von amh60, 4. April 2008.

  1. amh60

    amh60 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo erstmal!
    Bin gerade dabei, meine neue Sat Anlage in Betrieb zu nehmen und stoße auf unerwartete Schwierigkeiten...
    Wisi 80cm Schüssel + Wisi Quad Switch LNB.
    Zum Einstellen, da keine auf Astra ausgerichteten Schüsseln bei den Nachbarn auf den Dächern stehen, habe ich mir von einem netten Menschen einen Kathrein Sat Finder, Typ MSK 15 ausgeliehen.
    Habe damit auch Astra 1 gefunden, das Gerät meldet Empfang von HL Astra 1 auf 19,2°Ost. Die Stärke des HF Signals zeigt der Satfinder mit 62 an, für Q nennt er ca 60%. Der Satfinder meldet allerdings KEINEN Empfang für VH, HH, VL.
    Mein Topfield Twin Receiver zeigt zwar grundsätzlich Empfang und relativ hohe Signalgüte auf beiden Tunern, allerdings empfängt er nur relativ wenige Sender, darunter anscheinend kein einziger deutschsprachiger Sender...
    Hat jemand ne Ahnung, was ich falsch gemacht haben könnte? Kann ich sicher sein, dass ich tatsächlich Astra 1 sehe?
    Gruß,
    Dieter
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Zu wenige Programme bei Astra digital

    mmmh falscher sat?
     
  3. amh60

    amh60 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Zu wenige Programme bei Astra digital

    War auch meine Überlegung, dass es vielleicht garnicht Astra ist. Allerdings ist der Kathrein Satfinder auf "Suche Astra 1" eingestellt gewesen beim Drehen und GENAU DIESEN Satelliten meint er auch gefunden zu haben...
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Zu wenige Programme bei Astra digital

    Die Werte des Satfinders deuten ja auch nicht gerade auf eine richtige Einstellung der Schüssel.
    Evtl. optimierst du da vorher nochmal etwas. Dazu auch die Schüssel kippen und das LNB drehen. Must halt das Optimum finden.

    BTW: Keine Ahnung ob dieser Sat Finder den Sateliten richtig identifizieren kann (ist es was beseres könnte er ja die NIT oder ähnliches auslesen um den Sateliten zu identifizieren). Sowas sollte ja in der Anleitung des Gerätes stehen. Evtl. diese vorher mal lesen (Die besten Messgeräte bringen nichts wenn man sie falsch bedient).
    Dort sollte auch erklärt werden wie man die Anzeigen zu deuten hat. Mit der Anzeige der Signalstärke kann man so erstmal nichts anfangen (wenn man nicht weis wo das Maximum liegt). Aber eine Quallität von 60% (direkt am LNB gemessen) klingt mir doch stark verbesserungswürdig.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2008
  5. amh60

    amh60 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Zu wenige Programme bei Astra digital

    Hallo,

    ich habe da so einen Verdacht...
    Ist es möglich, dass ich Astra 2 statt Astra 1 empfange?
    Einer der Sender, die ich sehe ist ITV1

    Gruß,
    Dieter
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Zu wenige Programme bei Astra digital

    Ja genau, Du bist 9° zu weit östlich gelandet.
     
  7. amh60

    amh60 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Zu wenige Programme bei Astra digital

    Problem behoben, Astra 1 gefunden.
    Gruß,
    Dieter
     

Diese Seite empfehlen