1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu wenig Kanäle ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ruegi55, 6. September 2006.

  1. Ruegi55

    Ruegi55 Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Insel Rügen
    Technisches Equipment:
    D-Box2 Nokia
    Boca S 35
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine D-Box2 von Nokia, System Betanova 2.01, Sat.

    Nach dem gestrigen autom. Kanalsuchlauf habe ich z. Zt. 274 Anbieter
    und 1.184 Kanäle (TV u. Radio).

    Auf einem anderen Digital-Receiver, den ich kürzlich am gleichen Anschluss
    angeschlossen hatte, empfange ich ingesamt rd. 2.340 Kanäle.

    Ich habe eine 80er Schüssel mit 2 LNB`s und empfange Astra und Eutelsat.

    Die D-Box sagt unter "Einstellungen":
    - Diseqc an
    - Universal LNB Astra 19,2° East
    - 2 Antennen
    - Antenne A: Astra 19,2° East
    - Antenne B: kein Netzwerk

    Ursprünglich dachte ich, dass ich nur Astra empfange, in den zu empfangenen Kanälen sind aber auf jeden Fall auch welche von Eutelsat dabei.

    Wer kann mir helfen ?

    Gruss
    Ruegi55
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Wenn Du nicht angibst das die Antenne auch noch Eutelsat empfängt, woher soll die D-box das dann wissen?

    Du musst das dann schon angeben. ;)

    Gruß Gorcon
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Nur das man das nicht angeben könnte...
    Entweder erkennt die Box das selbst oder eben nicht.

    Zum Erkennen geht man auf Antenne B und ggf. der Ausrichtungshilfe und wartet etwas. Dann sollte die bn2.01 eigentlich automatisch Hotbird erkennen. Nur ist die bn2.01 ja schon ziemlich sein. Gut möglich, dass die Referenztransponder an der die bn2.01 Hotbird erkennt mittlerweile anders senden und deswegen Hotbird nicht erkannt wird (habe bn2.01 lange nicht mehr genutzt). Zudem hat die bn2.01 schon immer nicht alle Hotbird Transponder gefunden. Deswegen musste man meist manuell nachsuchen. Dazu nimmt man am besten eine aktuelle Transponderliste (z.B. http://www.satcodx1.com/0130/deu/ ) und sucht manuell Transponder für Transponder ab. Bei der manuellen Suche muss natürlich Antenne B eingestellt und sollte Netzwerksuche ausgestellt sein.
     
  4. domi2001

    domi2001 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    103
    Ort:
    48.55°N 8.82°O
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 1 mit DVB2000
    Nokia D-Box 2 mit Linux Neutrino
    Sagem D-Box 2 mit BN2.1
    Technisat SkyStar 2 PCI
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Hallo,

    Wenn bei dir folgendes steht, dann denk ich, dass dein DiSEqC-Schalter entweder defekt ist oder dass das Kabel von Hotbird nicht richtig sitzt.

    Denn wenn bei Antenne B "kein Netzwerk" steht, dann heißt das ja, dass die D-Box kein Signal findet.
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif][/FONT]
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Was aber irgendwie nicht erklärt, dass ein anderer Receiver am selben Anschluss alle Hotbird Programme findet (siehe Ausgangsposting), oder ?

    Das ist so nicht ganz richtig. Kein Netzwerk kann auch heißen, dass die Satposition nicht erkannt wird. Die Box prüft nur Referenztransponder und wenn sie dort nichts findet (weil die nicht senden oder mittlerweile ggf. mit anderen Parametern senden) sagt sie "kein Netzwerk". Das kann also heißen, dass tatsächlich kein Signal vorliegt - muss es aber nicht...
     
  6. domi2001

    domi2001 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    103
    Ort:
    48.55°N 8.82°O
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 1 mit DVB2000
    Nokia D-Box 2 mit Linux Neutrino
    Sagem D-Box 2 mit BN2.1
    Technisat SkyStar 2 PCI
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Ja, das stimmt schon.
    Ich heute mal meine Sagem D-Box 2 mit aktueller und originaler Software an meinen Spaun DiSEqC-Schalter angeschlossen und die Box hatte Astra und Hotbird einwandfrei erkannt.

    Achja, ich habe irgentwo mal gelesen, dass die D-Box 2 mit der originalen BetaNova Software Probleme mit der DiSEqC-Umschaltung hat. Daher kann es sein, dass der andere Receiver keine Probleme damit hat.
     
  7. Ruegi55

    Ruegi55 Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Insel Rügen
    Technisches Equipment:
    D-Box2 Nokia
    Boca S 35
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Danke für die bisherigen Tips.

    Was ich nicht so ganz verstehe, dass ich ja einen Teil der Hotbird-
    Programme auf der D-Box empfange. Auf dem anderen Receiver (befindet
    sich in einem anderen Raum) empfange ich sämtliche Sender von Astra
    und Hotbird, so das ein Defekt am LNB und am Verteiler (ich habe
    4 Antennenanschlüsse) wohl auszuschliessen ist.

    Ich denke, es ist ein Problem der D-Box. Die Anzahl der vorhandenen
    Kanäle ändert sich übrigens permanent, z.Bsp. wurden mir gestern um
    19.00h 1.074 Kanäle angezeigt und um 22.30h wurden 1.182 Kanäle ange-
    zeigt. M.E. kann es auch nicht an der Schüssel liegen, da der andere
    Receiver diese Schwierigkeiten nicht hat.

    Ich werde natürlich noch versuchen, z.Zt. nicht vorhandene Kanäle
    manuell einzufügen, mal sehen, ob das gelingt.

    Gruss
    Ruegi55
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Ich kenne es noch so, dass Antenne B manchmal erst erkannt wird, wenn man den Punkt "Antenne B" wirklich aufruft und etwas wartet. Manchmal sogar erst, wenn man die Ausrichtungshilfe aufruft. Nur nach dem Einstellen von Atennenzahl 2 wird häufig "kein Netzwerk" angezeigt. Ob das daran liegt, dass die Originalsoftware evtl. erst nach Anwahl von Antenne B verschiedene Umschaltvarianten (Toneburst, DiSEqC) probiert, ist schwer zu sagen. Die Box kann ja auch maximal eine Teilmenge der DiSEqC 1.0 Befehle. Daher gibt es wohl mit einigen DiSEqC Schaltern Probleme...
     
  9. domi2001

    domi2001 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    103
    Ort:
    48.55°N 8.82°O
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 1 mit DVB2000
    Nokia D-Box 2 mit Linux Neutrino
    Sagem D-Box 2 mit BN2.1
    Technisat SkyStar 2 PCI
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Ich habe heute nochmal nachgeschaut und musste feststellen, dass meine D-Box Hotbird zwar auch erkennt, wenn man die Ausrichtungshilfe nicht aufruft, wenn man dies aber trotzdem macht, schwankt das Signal und wird anschließend besser!

    @Ruegi55: Evtl. solltest du mal ein Reset durchführen. Vielleicht funktioniert deine Box dann.

    Gruß Domi
     
  10. Ruegi55

    Ruegi55 Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Insel Rügen
    Technisches Equipment:
    D-Box2 Nokia
    Boca S 35
    AW: Zu wenig Kanäle ?

    Folgendes habe ich zwischenzeitlich probiert:

    - Antenne B aufrufen und warten hat nichts gebracht.

    - Manuell Kanäle einfügen funktioniert nicht.

    - Reset ausführen hat nichts gebracht.

    @Thrakhath:
    Zudem hat die bn2.01 schon immer nicht alle Hotbird Transponder gefunden. Deswegen musste man meist manuell nachsuchen.

    Das scheint ja wohl das ausschlaggebende Problem zu sein. Für mich zwar irgendwie unverständlich, aber damit muss ich wohl leben ...

    Was mich trotzdem wundert, ist die Tatsache, dass die D-Box2 am Abend
    mehr Sender findet als am Tage (Abends rd. 200 Sender mehr), und es handelt sich bei den "Mehr"-Sendern am Abend ausschliesslich um Hotbird-Kanäle.
    Am Wochenende werde ich mal versuchen, die Schüssel etwas zu bewegen, vielleicht klappt es dann ja.

    Gruss und schönes Wochenende.

    Ruegi55
     

Diese Seite empfehlen