1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.202
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Veranstalter der Medientage München müssen Kritik einstecken. In einem offenen Brief kritisieren mehrere Journalistinnen-Verbände die Zusammensetzung der Diskussionspodien. Dort würden Frauen zu Unrecht so gut wie keine Rolle spielen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    Sommerloch. :winken:
     
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    Da fehlt eine gesetzliche Quote, die macht jede Frau zum Mann. :D
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    Es gibt Lösungen dafür...

    [​IMG]
     
  5. HAL9000

    HAL9000 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie bescheuert ist das denn??? "Huch, es haben fast nur Männer gesprochen, wie furchtbar..." Am besten Mann lässt sich umoperieren oder gleich nach der Geburt wegschmeissen, wenn man keine Frau ist. Der Gerechtigkeit der armen, unterdrückten Frau zuliebe.
    Zum Erbrechen, solche Meldungen und an Peinlichkeit nur schwer zu überbieten.
     
  6. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    Auch das 3. Geschlecht ist zu wenig auf dem Podium vertreten.
    Wo würde man Conchita Wurst einordnen?
     
  7. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    In eine Metzgerei .
     
  8. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    1.565
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    Ob es wirklich "zu Unrecht" sowenig Frauen auf dem Podium gibt, wie von den Journalistinnen bemängelt, wäre nochmal zu hinterfragen. Wahrscheinlich geht es auch mehr darum, dass mehr Journalistinnen angefragt werden, nicht aber echte Experten oder Expertinnen.

    Zu dem im Artikel erwähnten "Mediengipfel" werden eben die Chefs der großen Medienkonzerne eingeladen. Ich könnte auch wetten, dass Anke Schäferkordt für RTL angefragt wurde. Wenn sie dann aber nicht kommt, ist das sicher nicht das Problem der Veranstalter.
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zu viele Männer auf dem Podium? Kritik an Medientagen München

    Nein! Das wäre sogar ein Gewinn, wenn Frau Schäferkordt nicht kommt. :D
     

Diese Seite empfehlen