1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu hoher BER Wert

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Thunderquake, 18. September 2007.

  1. Thunderquake

    Thunderquake Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!!

    Seit kurzem habe ich eine Dbox2 mit linux.Vorher hatten wir Kabel analog.Jetzt habe ich das Problem, dass zeitweise recht hohe Ber Werte auftreten.Das schwankt aber.Mal sind die Werte ok mal nicht.
    Bei unserem analogen Fernsehen hatten wir auch ab und zu streifen im Bild.Diese waren dann auch wieder weg nach einiger Zeit und das Bild war klar.
    Um zu testen wo das problem liegen könnte hab ich die box einfach mal direkt hinter dem Verstärker im Keller angeschlossen.Die werte waren deutlich besser aber auch nicht perfekt.Im keller bekomme ich auch programme wie comedy central die oben so gestört waren das sie schwarz blieben.
    Jetzt ist es so,dass wir noch einen sehr alten Hausverstärker haben.Er ist etwas 17 Jahre alt und geht auch nur bis 450mhz.Liegt dort vielleicht das problem?
    denn bekommen tue ich die programme ja direkt hinter dem verstärker.Nur eben nicht oben.Komisch ist auch warum das signal dann nicht immer schlecht ist sonder schwankt.Ich möchte mir jetzt auch nicht gleich einen neuen verstärker kaufen.nachher bringt es dann doch nichts und das geld ist rausgeschmissen.
    Ich hoffe mir kann jemand mit dem problem helfen

    Mal noch ein paar Daten:

    Ber mal bei 700 und dann bei über 100.000 oder sogar 260.000
    SNR konstant bei 60.000
    SIG bei konstant 33.667

    danke schon mal für eure Antworten

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2007
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zu hoher BER Wert

    Löse das Eingangskabel am/vom Verstärker und kuppele es direkt mit der Box.

    Hinter dem HÜP ohne Vestärker sollten die ÖR/Premiere(QAM64 Kanäle) jetzt BER mit 0 angezeigt und die Privatkanäle (QAM256) zwischen BER 10 und 100/150 - je nach QAM256-Kanal ist das bei mir (Unitymedia) unterschiedlich.

    Sollte Dein Kabelanbieter Unitymedia sein, könnte der neue Nokia-Tunertreiber ev. hilfreich sein. Der ist laut @Gorcon im neuen JtG Image bereits enthalten. Ohne diesen Treiber habe ich zwar erstaunlicherweise dennoch Empfang - allerdings mit viel höheren BER-Werten und gelegentlichen Störungen.
     

Diese Seite empfehlen