1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zu helles Videobild (zB bei Nexus)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von dertyp, 26. Mai 2005.

  1. dertyp

    dertyp Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Ich habe eine Nexus-s und eine Geforce 4 Grafikkarte und seit kurzem ein Problem bei der "Ausgabe bewegter Bilder":
    + Windows Oberfläche und Programme (z.B Bilder) in Ordnung
    + DVD kucken (auch Vollbild) klappt ohne Probleme
    - In der TV-Software (Hauppauge DigitalTV) ist das Bild viel zu hell (blass, verwaschen
    + TV-Aufnahmen (.mpg) laufen ohne Probleme (auch im Vollbild)
    - manche andere Videodateien sind wieder zu hell (klein und Vollbild)

    - komischer wird es dann, wenn ich während auf PowerDVD eine TV-Aufnahme abgespielt wird die TV-Software öffne. Dann ist das Fernsehbild farblich in Ordnung, es lässt sich aber nicht grösser als original (PAL 720x576) vergrössern. Somit ist bei einer Bildschirmauflösung von 1024x768 ein grosser schwarzer Trauerrand.

    In der letzten Zeit habe ich zwei Dinge kurzweilig geändert:
    - Ich hatte ProgDVB installiert (kam aber nicht mit dem Sendersuchlauf zurecht), möglicherweise habe ich es unvollständig deinstalliert
    - zweitens hatte ich vorrübergehend einen Beamer als zweiten Monitor. (An sich haben wir nur DVDs gekuckt, aber ich glaube TV-Bild war auch ohne Probleme)

    So ich hoffe ich konnte das Problem ausreichend eingrenzen und hoffe nun auf dieses tolle Forum, welches mir durch die "Suchen-funktion" schon öfters geholfen hat. Dieses Mal wusste ich nur nicht, nach was ich "Suchen" könnte.
     
  2. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: zu helles Videobild (zB bei Nexus)

    Poste mal bitte,

    1. die Rev.-Nr. deiner NEXUS-Karte
    2. Welche Treiber-,Softwareversion der NEXUS ist installiert?
    3. Benutzt du denTV-Ausgang der NEXUS oder Windows als Ausgabemedium (PC-Monitor)
    4. Welche Treiberversion für deine Graphikarte hasst du im Einsatz?

    MfG
    WeSt
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  3. dertyp

    dertyp Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    14
    - GraKa hat Treiber 56.64 (bisschen älter, hat aber mal funktioniert)
    - für die Nexus hab ich das Paket 2.18c heruntergeladen
    - der Gerätemanager zeigt Treiber 1.7.0.6
    - die DigitalTV Software ist 2.17d
    - die Revisionsnummer ist, ich glaube mich zu erinnern 2.1, da ich den PC aber momentan nicht problemlos öffnen kann, möchte ich das nicht überprüfen (ich hoffe es ist nicht notwendig, wenn doch, kuck ich nochmal)

    - Ausgabe ist Momentan nur auf Röhrenmonitor. TV könnte ich noch testen

    - ich könnte natürlich mal alle Treiber durch aktuelle ersetzen, würde ich mir aber gerne sparen

    ich denke noch, der Beamer oder ProgDVB (bzw ein ProgDVB-User) waren schuld
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: zu helles Videobild (zB bei Nexus)

    könnte am dem Anzeigemodus liegen, du kannst je nach Anzeigemodi (Overlay, VMR7,VMR9) und je nach Grakatreiber verschiedene Helligkeiten/Gamma-Werte vorgeben. Also wenn du es nicht über die org. TV-Software gebacken bekommst, dann kannste in die Graka-Einstellungen gehen und dort für den Anzeigemodus, den du nutzt, andere Werte eingeben...dann müsste es gehen

    Beamer weis ich net, aber progDVB verstellt eigentlich nix und nimmt die Standardwerte für Helligkeit usw...


    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen