1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu guter SAT Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Kaio, 11. Februar 2007.

  1. Kaio

    Kaio Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    meine Geräte:
    -Receiver: Koscom 3550 SDC
    -LNB quad LNB 0,2 db Rauschpegel (Hersteller nicht mehr bekannt)

    Mein Problem mit dem o.g. Receiver bekomme ich die Programme Sat1, Pro 7 etc. nicht. DECT Telefone fallen als Fehlerursache weg.

    Merkwürdig ist, daß wenn ich den F-Stecker nicht an dem Gerät festschraube ich auch SAT 1 etc. empfange ! Die Verkabelung kann ich als Fehlerursache ebenfalls ausschließen, da ich gestern vom LNB ein 2 Meter langes Kabel direkt auf den Receiver geschaltet habe. Fehler bleibt. KAnn es sein das der Receiver übersteuert bei zu guten Empfang ?

    Ach ja den Recveiver habe ich bei einem Bekannten getestet. Da läuft er. Das Problem haben bei mir scheinbar alle neueren Geräte. Gleiches Phänomen hatte ich schon mit dem RG 100 von HUMAX !?

    Mit meinem zweiten Receiver (HUMAX F1 Fox) läuft alles wunderbar.

    Für Tips und Hilfe wäre ich dankbar !
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Zu guter SAT Empfang

    Also wenn es wirklich so ist das Störungen durch Telefone (DECT,GSM) auszuschließen sind dann gibt es noch die möglichkeit das es sich um eine Störung durch eine Richtfunkstrecke handelt. Hier würde es helfen den SAT Spiegel um ein paar Meter zu versetzen. Das habe ich bei einem Bekannten vor ein paar Monaten so gemacht und es lief dann alles. In so einem Fall ist am Receiver die Signalstärke sehr groß und die Signalqualität ganz niedrig. Schau mal was dein Receiver anzeigt wenn Du auf SAT1 bist.
     
  3. IRFBC40

    IRFBC40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    110
    AW: Zu guter SAT Empfang

    Pegelsteller einbauen und fertig
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Zu guter SAT Empfang

    du kannst überhaupt nichts ausschliessen, weil du überhaupt nicht die kenntnisse dazu hast ( sorry ist nicht böse gemeint ). es ist definitiv ein DECT problem und genau das was du beschreibst mit dem nicht voll aufgeschraubten stecker passt in das bild. montiere alle F stecker neu und ordentlich nach der neuen methode ohne umschlagen nach hinten.
     
  5. Kaio

    Kaio Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Zu guter SAT Empfang

    Pegelsteller . AHA. Danke ich glaube das werde ich als erstes mal ausprobieren.

    @python: Meine Schüssel ragt nicht über das DAch hinaus. Im Gegenteil sie sitzt relativ tief. Bei Richtfunkstrecken braucht man aber zwischen den Stationen Sichtkontakt. Und den kann ich definitiv ausschließen.

    Trotzdem Danke an euch.
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Zu guter SAT Empfang

    du kannst dir 20 pegelsteller kaufen und noch zig sachen ausschliessen ( mich würde auch dein technisches rüstzeug interessieren, die dich immer sachen DEFINITIV auschliessen lassen ). ich habe noch nie in einer satanlage einen pegelsteller installiert und trotzdem gehen sie alle noch auch ohne die dinger. du musst nun ( eigentlich musst du überhaupt nichts ) nägel mit köpfen machen und nicht so rumwurschteln mit untauglichen mitteln
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Zu guter SAT Empfang

    Ich versteh auch nicht, was man hier mit Pegelstellern anfangen will. Wenn das Signal des LNB bereits so übersteuert, dann ist es Schrott. Eine Übersteuerung erreichst du bei einer ordentlichen Anlage evtl. ab 1,5 m Antennendurchmesser mit Astra oder Hotbird im Zentrum... Wenn bei Antennen bis 1,2 m was übersteuert, dann würde ich eher die Ursache bekämpfen als die Symptome!
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Zu guter SAT Empfang

    dein wort in seinen gehörgang
     
  9. Kaio

    Kaio Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Zu guter SAT Empfang

    1. Ich habe keine Ahnung
    2. Der Pegelsteller hat wirklich nichts gebracht.
    3. Du scheinst recht zu haben, daß es sich um ein DECT Problem handelt. Was ich nicht berücksichtigt habe: Ich wohne Luftlinie ca. 20 Meter von einem Seniorenzentrum entfernt. Heute morgen habe ich die Pfleger mal besucht und siehe da dort hat jeder Pfleger und jede Pflegerin ein DECT Telefon. Die DETEWE Anlage scheint also mit DECT Station zu arbeiten.
    Jetzt würde mich mal die neue Methode für die F-Stecker ohne umschlagen nach hinten interessieren.
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Zu guter SAT Empfang

    dann schicke per PN deine mail an mich. 3 minuten später hast du es
     

Diese Seite empfehlen