1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zone 2 Surround System

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von garfield75, 25. Juli 2010.

  1. garfield75

    garfield75 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen.

    Ich habe folgendes Heimkinosystem:

    - Beamer und Leinwand
    - Receiver: Denon 4308
    - Lautsprecher: Monitor Audio Silver (2x Front, 1x Center, 2x Surround, 1x Sub)

    Ich habe vor einiger Zeit einen LCD-Fernseher (Philips 8404 Ambilight) dazugekauft, um nicht immer alles abdunkeln zu müssen.
    Der Fernseher hängt allerdings auf 3 Uhr, die Leinwand auf 12 Uhr. Der Fernseher ist also 90 Grad rechts.
    Das Lautsprechersystem passt also nicht zum Fernseher, sondern nur zur Leinwand.

    Ich möchte jetzt ein weiteres Soundsystem dazukaufen. Ich hatte zunächst an das BOSE Accoustimass gedacht, da hier der Subwoofer die Lautsprecher ansteuert. Leider muß der Receiver mit Lautsprecherkabeln verbunden werden (bereits belegt mit dem Monitor Audio System), die ZONE 2 Ausgänge sind aber Cinch.

    Welches System könnt ihr mir empfehlen??? Am besten eines, wo der Subwoofer mit dem Denon Receiver per Cinch verbunden wird (FL, FR, CE, SR, SL) und an den dann die Lautsprecher angeschlossen werden)... Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen deutlich ausgedrückt....

    KURZ: 2 getrennte Surroundsysteme in einem Raum, wenn das eine läuft (z.B. Leinwand), ist das andere (vom LCD) aus und umgekehrt.
    Steuerung beider Systeme über den Denon 4308.

    Vielen Dank!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Zone 2 Surround System

    Moin,
    zwei getrennte Surround-Systeme sind zwei getrennte Systeme. Eine Kiste die beides kann gibt es nicht. Allenfalls kann man ein zweites Boxenpaar (Stereo, entspricht vorne links/rechts) anschließen.
    Ein Denon ist schon ganz gut. Jede Lösung, wo die Endstufen in den Subwoffern stecken, egal ob Bose, Teufel oder sonstwas, ist mindestens ein Kompromiss, im Zweifel ein Krüppel.
    Überleg mal, ob es ein Umschaltkasten tut, in dem ein bis zwei Relais alle 5 Surroundlautsprecher umschalten. Der Sub sollte eh aktiv sein.
    Ansonsten geht es bei Lautsprechern nur um aktiv oder passiv. Ob die Anschlüsse Klemmen, Cinch, Banane sind, ist egal, kann man ales adaptieren.

    mfg
    Smokey
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zone 2 Surround System

    Einige Verstärker ringen sowas schon von Haus aus mit.
     

Diese Seite empfehlen