1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zimmerantenne hinter der Fensterscheibe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Michel62, 29. Dezember 2004.

  1. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    Anzeige
    :cool:
    Hallo,
    ich habe mal meine Zimmerantenne anstatt an die Wand hinter die Fensterscheibe gestellt. Der Empfang ging im UHF-Bereich von 100% auf 64 % zurück! Im VHF-Bereich (hier Kanal 8) gab es keine Abweichung. Nach dem Öffnen des Fensters ging der Empfang wieder auf 100%.
    Ursache ist offensichtlich die Metallbedampfung der Wärmeschutzverglasung.
    Wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. jose170143

    jose170143 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    AW: Zimmerantenne hinter der Fensterscheibe

    Kann ich bestätigen, allerdings ist es bei mir nicht ganz so extrem. Lediglich ne Abweichung von um die 10%.
     
  3. n0_sh1t

    n0_sh1t Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    44
    AW: Zimmerantenne hinter der Fensterscheibe

    Der Grund für den extremen Empfangsverlust liegt nicht an der Metallbedampfung Deines Fensters. Der wahre Grund, sind die dielektrischen Eigenschaften von Glas.
    Glas ist ein Schirm für hochfrequente Signale. Metall wird verwendet, um Signale mit niedriegen (relativ gesehen) Frequenzen zu schirmen. Falls Du 3-fach Verglasung hast, wird dieser Effekt noch verstärkt. Bei Netzwerkkabeln wird z.B. mit Folienschirmung gearbeitet. Die Metallbeschichtung Deines Fensters würde also den Empfang des VHF Bandes verschlechtern. Aber um eine Empfangsveränderung festzustellen, müsstest Du wohl Deine Glasscheibe mit einer Metallplatte tauschen. :)

    Laterz
     

Diese Seite empfehlen