1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zimmerantenne auf Balkon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von widiotter, 25. Oktober 2004.

  1. widiotter

    widiotter Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Bringt es bei schwachem Signal was, die Zimmerantenne auf den Balkon zu stellen oder ist der Verlust, den man durch ein flaches Antennenkabel oder das Zwischenstück, um das Kabel unter dem geschlossenen Fenster oder Balkontür durchzulegen, grösser, als der Gewinn, den man eventuell hat, wenn man die Antenne rausstellt?
    Wie stark dämpfen normale Scheiben überhaupt das Signal?

    Widiotter
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    Glasscheiben dämpfen stark. Eine Außenantenne ist besser, und das kurze Kabel der Antenne macht nicht so viel aus. Ob's allerdings wirklich besser dadurch wird, mußt du selbst ausprobieren.
     
  3. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    Autoklemm Stabatennen eigenen sich sehr gut, kann man am Balkon Geländer festklemmen,
    Kabel um 10 bis 20 Meter verlängern und davor jetzt man dann noch einen kleinen Vorverstärker,
    der die Verluste des langen Kabels ausgleicht.
     
  4. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    Glas dämpft eigentlich erheblich.

    Nur ein Beispiel:
    Ich wohne in einem Altbau, da ist nicht soviel Beton im Weg und die Fenster auch nicht ganz dicht.
    Und ich empfange analog 12 TV-Sender.
    Ein Kolleg, der wohnt genau 400m weiter, in einem Neubau, da dämpft das Glas das Signal so stark, dass weder SF2 noch ORF1 noch ORF2 zu empfangen sind in seiner Wohnung. Nur SF1 ist schwach zu erahnen.
    Bei mir gehen vor allem die deutschschweizer Kanäle noch recht ordentlich, mit ORF1 ist es ja durch die starken Einzüge gen Norden eh schwer geworden, da kommt bei mir nur der Füllsender Gundkopf schwach rein, Zugspitze und Pfänder geht nicht. ORF2 geht schwach von allen drei Standorten.

    Würde auf jeden Fall schauen dass du was draußen hinmachst, bei mir gehts leider mangels Balkon nicht, so hab ich meine Antenne wenigstens auf dem Dachboden, das ist auch nicht so schlecht. Bin mir aber sicher dass mit einer Außenantenne der Empfang noch etwas besser wäre.
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    100 % Quark Glas dämpft überhaupt nicht,
    weil Gals nicht aus Metall und Wasser besteht !
    der Rohstoff Stein ähnlich ist !
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    Quarz-Glas. Gibt's aber kaum und sind z.T. auch metallbedampft.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    Aber in Glas ist ein relativ hoher Anteil von Blei. Und daher dämpft gerade das Glas das heutzutage eingesetzt wird für Wärmeverglasung.
    Gruß Gorcon
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    das will ich nicht abstreiten, wir haben aber von Glas gesprochen, normales Fenster Glas dämpft nicht.
     
  9. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    beim kollegen handelt es sich NICHT um herkömmliches fensterglas
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zimmerantenne auf Balkon

    Normales Glas wird aber kaum noch verwendet. Oder hast Du nur einfach Verglasung?:D
    Heutzutage wird für "normale" Glasscheiben immer Bleihaltiges Glas verwendet das relativ stark dämpft.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen