1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Zimmer-Satantenne" o.ä.?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bings, 8. März 2013.

  1. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Das Thema ist wohl nicht neu. Situation ganz einfach: Mietwohnung sollte eigentlich Sat-Anschluss haben, inzwischen wurde aber auf Kabel umgestellt. Da ich auf Sat angewiesen bin (vor allem wegen meinem Sky-Abo, Kartentausch auf Kabel o.ä. scheidet aus mehreren Gründen aus), stellt sich jetzt die Frage, ob es eine brauchbare Lösung gibt, trotzdem Sat-TV zu bekommen.

    Ich hätte einen verglasten Balkon zur Ostseite, der auch Blick auf Süden zulässt. Auf Astra 19,2° E könnte daher relativ freie Sicht möglich sein (die Schüsseln sind dann doch gen Süden gerichtet?). Aber durch Isolierverglasung wird das wohl nicht funktionieren, oder?
    Gibt es sonst kleine Anlagen die man evtl. außen montieren könnte (wobei ich nicht sicher bin, wo ich das befestigen könnte und wie dann die Kabelführung nach innen erfolgen soll).

    Das Anbringen einer eigenen Sat-Anlage ist in meinem Fall zwar nicht ausdrücklich vertraglich untersagt, aber gern gesehen ist es sicherlich nicht (sehe auch keine andere Antenne). Daher möglichst unauffällig ;).

    Welche Möglichkeiten bleiben mir nun?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    Schau dir sowas mal an
    Spiegelverbot

    oder sowas
    [​IMG]

    Vielleicht ist mit einer Selfsat oder einer Digidish 45 sowas machbar
    [​IMG]

    Zimmerantenne würde ich dir klar von abraten, da es keinen gesicherten Empfang bringt.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  4. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    Vielen Dank für die Empfehlungen. Eine Frage hätte ich zu den Selfsat-Anlagen. Da scheinen ja bereits Halterungen für das Befestigen an einem Balkon/Geländer dabei zu sein. Nun ist es bei mir wohl so, dass ein Geländer nach Osten angebracht ist (relativ freie Sicht in südöstlicher Richtung ist trotzdem möglich). Kann die Halterung soweit gedreht werden (wohl fast 90°), dass die Antenne korrekt ausgerichtet werden kann? Oder bekomme ich da Probleme und die Antenne sollte woanders, möglichst direkt in südlicher Richtung, angebracht werden?
     
  5. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    Da gibt es kein Problem, die Halterung ist so konzipiert dass man die Selfsat bis zu 90° (Azimut) nach links oder rechts verstellen kann.

    Sieh hier nach wohin die Selfsat einmal ausgerichtet werden soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2013
  6. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    Hört sich gut an, danke! Welches Modell von Selfsat wäre denn eurer Meinung nach besonders zu empfehlen?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    Eine mit austauschbarem LNB.

    Wen das LNB nämlich die Hufe hoch reißt, kann man sonst die ganze Schüssel wegschmeißen.
     
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    @Nelli22.08:
    Lohnt sich das wirklich? Ist ja doch ein spezielles LNB für die Selfsat. Kostet das Ersatzteil nicht fast genau so viel, wie eine neue Antenne?
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: "Zimmer-Satantenne" o.ä.?

    Das ist wohl nen Scherz von ihm....
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120

Diese Seite empfehlen