1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-zerschossene Filme- und -wie archivieren?-

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Oeli-Halle, 5. Dezember 2005.

  1. Oeli-Halle

    Oeli-Halle Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo ! – Ich habe seit ca. einem Jahr den Digicorder S1 PVR – eigentlich ein gutes Gerät – seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass er mir aufgenommene Filme „zerschießt“, wenn ich während der Wiedergabe vor oder zurückspulen will. Ich kann den Film dann höchstens noch einmal von Anfang an gucken (wenn überhaupt) und zumindest nicht mehr spulen. Liegt das daran, dass die Platte über 80% voll ist – oder muss die Platte mal wieder formatiert werden?
    Damit kämen wir zum zweiten Problem: wie kann ich die aufgenommenen Filme am besten auf einem anderen Medium speichern ? – auf einen Computer ? (wie am besten) – auf einen DVD-Recorder ? (welches nicht zu teure Gerät ist zu empfehlen)

    Kann mir jemand weiterhelfen ??

    Gruß und Dank Markus
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: -zerschossene Filme- und -wie archivieren?-

    Moin,

    du hast ja noch Garantie! Melde dich doch einmal bei TechniSat, und schildere dein Problem.
    Ansonsten, ja - mit einem DVD-Recorder kannst du Archivieren, ist aber eine relativ lange Prozedur - weil in Echtzeit archiviert wird. :eek:
    Empfehlung: Panasonic DMR-ES10 (Hab ich selber - funktioniert gut) :cool:

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  3. IKU

    IKU Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: -zerschossene Filme- und -wie archivieren?-

    Ich überspiele per Scart auf einen DVD-Rekorder Cyberhome DVR 1600 und bin mit der Bildqualität selbst bei 3-Std pro DVD voll zufrieden.
    Der Cyberhome war im aktuellen Test der Stiftung Warentest auf Platz 2 (weit vor großen Namen wie z.B. Sony) und kostet bei amazon 111,- Euro.
     

Diese Seite empfehlen