1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zensur in Südafrika? Gewalt bei Protesten wird aus TV verbannt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wenn es in Südafrika bei Protesten zu gewaltsamen Ausschreitungen kommt, soll zumindest im öffentlichen Fernsehen nichts mehr davon zu sehen sein. Die Opposition sieht darin einen Akt der Zensur.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    2.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    ".....soll zumindest im öffentlichen Fernsehen nichts mehr davon zu sehen sein. Die Opposition sieht darin einen Akt der Zensur."


    Das Gedicht von Böhmermann ist im öffentlichen Fernsehen auch nicht mehr zusehen, daher wohl auch hier Zensur oder wo genau soll der Unterschied liegen?
     
  3. K0900

    K0900 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist ja fast der gleiche Qualitätsjournalismus wie bei unseren " öffentlich-rechtlichen " und auch privaten Sendeanstalten. :censored:
    Die Aufmärsche und Gewaltorgien von Antifa und Konsorten bekommt man auch eher selten zu sehen, Frankfurt/M. lässt grüßen ...
     
  4. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.693
    Zustimmungen:
    2.396
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    Frankreich wird bei uns auch ziemlich tot geschwiegen
     
  5. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mich wunderts das so wenige was schreiben. Das zeigt doch das unsere Gesellschaft zufrieden damit ist was sie von den Medien vorgesetzt bekommen, egal was drin ist .
     
  6. picard1

    picard1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    2K-65"-LED-HD-TV: TelefunkenL65F243M3C
    HD-Sat-Receiver: Edision Piccollo 3in1 Plus
    HD+ - User
    Blu-ray Player: Samsung BD-D5500
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    PC: Medion MD 8338 Windows 10 Pro, 3 GHz, 4 GB, 64 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370
    Das Gros der Leute läßt sich lieber mit was "Schönem" zur Entspannung berieseln!

    Wen interessieren die Streiks in Frankreich.
    Das ist dort, anders wie in D, wöchentliche Realität...
     
  7. eumel77

    eumel77 Guest

    Ich bin eher erstaunt, wie gerade von Vielen und ständig über unsere Medien hergezogen wird. Ich bin sicher, dass wir medial weltweit mit das Beste haben - sowohl in Bezug auf aktuelle Berichterstattung als auch in Bezug auf Unabhängigkeit.

    Natürlich gibt es immer (und gab es immer; früher sogar mehr als heute!) Versuche der politischen Einflussnahme. Das ist ja fast schon menschlich kommt aber letzten Endes immer wieder ans Tageslicht und wird - zurecht - gebranntmarkt.

    Und: Die Streiks in Frankreich sehe und höre ich fast täglich in heute, heute-journal und Tagesthemen, aktuellen Info-Radio-Sendern. Was will man da noch mehr berichten? Wer sich wirklich umfassend informieren mag, der schafft das auch.
     

Diese Seite empfehlen