1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitweise schlechte Bildqualität beim DAZN Streaming auf Samsung TV

Dieses Thema im Forum "DAZN" wurde erstellt von clearice, 12. März 2019.

  1. clearice

    clearice Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute, ich habe jetzt schon ein paar mal bei einer Sportübertragung im DAZN-Streaming ein merkwürdiges Phänomen erlebt, für das ich gerne einer Erklärung finden würde. Ich nutze DAZN seit ca. 1 Jahr hauptsächlich über die DAZN-App auf meinem Samsung Smart-TV (UE40MU6199 LED-TV), aber auch über die DAZN-App auf meinem iPad (Air 2). Beide Geräte sind über dieselbe WLAN-Verbindung (32 Mbit/s) mit dem Internet verbunden, und i.d.R. war die Bildqualität auf beiden Geräten stets gut. Die Ausnahme bildeten 2 Fußballübertragungen, die vmtl. stark frequentiert waren. Bei diesen Übertragungen war das Bild auf dem Samsung TV über weite Strecken hundsmiserabel, total verzerrt und unscharf. Wenn ich aber zur gleichen Zeit die App auf dem iPad aufgerufen habe, das ja, wie gesagt, an derselben WLAN-Verbindung hängt wie der Samsung, war dort das Bild gestochen scharf. Wie kann das sein und kann man da etwas tun?
     
  2. kawadriver

    kawadriver Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe den Samsung UE55 KU6079. Wie schon beschrieben ist wenn ich Live schaue alles in Ordnung, gutes Bild, zwar nicht fullHD, aber ohne Ruckler. Bei ReLive Sendungen immer kleine Ruckler drinn. Auf dem PC ist dies nicht so.
     
  3. clearice

    clearice Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das waren jedesmal Liveübertragungen, und es waren keine kleinen Ruckler, das Bild war TOTAL verzerrt. Warum nicht auf dem PC/Tablet etc.
    Why?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    141.549
    Zustimmungen:
    22.564
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Eine WLAN Verbindung ist nie überall gleich. Spätestens wenn die Datenrate steigt gibts bei gestörtem WLAN (das muss nicht zwangsläufig bei allen Geräten sich auswirken) Störungen.
     
    clearice gefällt das.
  5. clearice

    clearice Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Gorcon, danke für die Info! Aber für mich als Binärcode-Laien: Was heißt, „wenn die Datenrate steigt“ ? Ich habe eine (bescheidene) 32 Mbit/s Datenrate, bin bisher damit aber gut zurecht gekommen.

    Aber gestern war das Phänomen wieder da, und zwar bei dem (von vmtl. überproportional vielen Zuschauern frequentierten) CL-Spiel „Juventus vs Atletico“.

    Auf dem iPad ist das Bild astrein, auf dem Samsung hundsmiserabel, während des gesamten Spiels. Bei allen anderen Streams ist die Bildqualität übrigens zur gleichen Zeit auch auf dem Samsung einwandfrei.

    Wo liegt da jetzt die Schwachstelle:

    - bei DAZN, deren Ressourcen für die Übertragung nicht auf die tatsächliche Zuschauerzahl ausgelegt waren?

    - bei der (32 Mbit/s) Datenübertragungsstrecke (-rate) zwichen DAZN und mir? (Könnte eine höhere Datenübertragungsrate als 32 Mbit/s das Problem ev. beheben)

    - bei meinem Samsung TV?

    Über deine Experteneinschätzung würde ich mich freuen!

    VG Klaus
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    141.549
    Zustimmungen:
    22.564
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Aber das ist nur theoretischer Natur über WLAN ist die oft viel niedriger und kann durch Abstand vom Router sowie Störquellen stark schwanken oder gemindert sein.
     
  7. clearice

    clearice Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ach was!