1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von onzlaught, 15. September 2010.

  1. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tach,

    Sony KDL46EX505 & Technisat HD8+ & AClightSky & HD+Karte

    machen zeitweise keinen Ton,
    beim normalen Durchschalten ist ein Sender
    auf einmal ohne Ton, weitere Sender
    dann auch, mehrmaliges Hin+Herschalten
    bringt den Ton wieder.

    Bisherige Lösungsversuche :

    - HD8+ getauscht inkl. HDMI Kabel
    ( Karten&Modul vom alten rübergesteckt )
    = Ton immer noch weg

    - Sony hat Gerät abgeholt, ein Board ersetzt
    = deren Ersatzgerät macht auch z.w. keinen Ton
    = Der 46er dann auch wieder

    Habe jetzt einen HDS2plus dran, alle Module&Karten sind raus.


    Werden auch die FreeTV Sender durchs Modul
    und die Karten gejagt?
    Hat jemand sowas schon mal erlebt ?


    Betroffen sind wahllos alle Sender, egal ob SD , HD , Sky , oder HD+

    Machts der HDS2+ ohne Karten auch versuch ich noch
    mit `nen Humax HD1000.

    Wenn keiner einen Tip hat berichte ich natürlich trotzem weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2010
  2. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    Tja, zu viel Plus und und zu viel Sony würde ich sagen.
    :D

    Die Übertechnisierung für einfaches Fernsehen nimmt seinen Lauf.
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    ^^ habe Deine Ratschläge befolgt,
    leider keine Besserung der Probleme in diesem speziellen Fall.

    Im Gegensatz zu Samsung oder Toshiba sind
    die Probleme mit Sony Fernsehern überschaubar.

    Für kommende Antworter habe ich die Fragestellung
    noch stärker als üblich hervorgehoben da es doch etwas
    unübersichtlich zu sein schien.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    Ja, natürlich.
     
  5. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    Hallo,

    Persönlich habe ich das selbe Problem mit einem Sony KDL W4500 und einem HD8-S.

    Das Problem gibt es mit immer kürzeren abständen und dauert schon seit Monaten. (2 bis 3 mal pro Tag)

    1) Ich habe den HD8-S an einem anderen Sony Gerät benutzt und das Problem ist nicht aufgetreten.
    2) An dem Sony habe ich eine Woche lang einen NanoXX Omega HD+ benutzt und der Fehler ist auch nicht aufgetreten, das Gerät habe ich zurückgeschickt weil er nach einer Woche nicht mehr ganz hochfährt.
    3) Als Zweit-Receiver habe ich einen Samsung SHD 85 von Orange, bei dem gibt es dieses Problem auch nicht.

    Also, nach meiner Ansicht ist dieses Problem beim HD8-S und in deinem fall beim HD8+.

    Ich habe mich auch schon bei Technisat gemeldet und die glauben das wenn keine Lösung gefunden wird sollte ich das Gerät beim Kundendienst abgeben, siehe hier unten ihre Antwort.

    Mit Freundlichem Gruß.

    Horst.

    Sehr geehrter Herr XXXXX,

    überprüfen Sie bitte das anliegende Signal, indem Sie bei dem eingestellten
    Sender die ok- Taste drücken und anschließend die gelbe Funktionstaste. Die
    dort sichtbaren Signalbalken sollten im grünen Bereich sein.
    Weiterhin empfehlen wir das HDMI- Kabel zu wechseln, eventuell auch
    Toneinstellungen am TV zu überprüfen.
    Wenn Sie die Möglichkeit haben, führen Sie eventuell auch einmal einen
    Kreuztausch durch, indem Sie den Receiver über HDMI an einen anderen TV
    anschließen.

    Sollte dies keine Änderung bringen, empfehlen wir Ihnen einen Flash-Reset
    durchzuführen:
    - Netzstecker ziehen oder Gerät mit rückseitigem Netzschalter ausschalten.
    - Standby- und Programm-Auf-Taste am Gerät gleichzeitig drücken und gedrückt
    halten
    - bei gedrückter Standby- und Programm-Auf-Taste den Netzstecker wieder
    einstecken oder Gerät mit dem Netzschalter wieder einschalten
    - Die Tasten gedrückt halten bis die Anzeige "Werkseinstellung" im Display des
    Receivers erscheint.

    Achtung! Hierbei gehen alle persönlichen Einstellungen verloren. Das Gerät
    startet mit AUTOINSTALL, der Erstinbetriebnahme.
    Bitte schalten Sie nun den Receiver für etwa 2 Minuten in Standby. Im
    Anschluss können Sie mit der erneuten Einrichtung des Gerätes beginnen.

    Bitte beachten Sie, dass nach erfolgtem Flash-Reset auch eine neue
    Programmliste (die Datenbank) erstellt werden sollte. Vom erneuten Einlesen
    "alter Datenbanken" raten wir nach Durchführung eines Flash-Resets ab, da dann
    ggf. darin enthaltene Fehler erneut eingespielt werden.

    Ist nach erfolgtem Flash-Reset und kompletter Neueinrichtung des Receivers das
    von Ihnen geschilderte Problem weiterhin vorhanden, so geben Sie den Receiver
    bitte bei Ihrem Fachhändler - Ihrem Vertragspartner, dort wo Sie das Gerät
    erworben haben, zur Überprüfung ab.
     
  6. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    @ Gorcon
    @ Horst

    Danke erstmal, diese Infos bringen mich schon mal weiter.

    Der Receiver !? :eek: Hatte schon 2 HD8+ mit unterschiedlichen SWs dran.

    Aber werde auch in diese Richtung weiter ermitteln und berichten.
     
  7. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    Hast du auch Sky/AClight im Gerät ?
     
  8. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    Hallo,

    Nein, Alphacrypt Classic mit ORF und bis vor 3 Wochen war auch ein Alphacrypt light für Orange, nach dem light und bis heute habe ich ein Unicam für HD+ installiert.

    Grüße.

    Horst.
     
  9. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    also verschiedene Module,
    dann klammer ich die aus meiner Fehlersuche
    erstmal aus.

    Danke
     
  10. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: zeitweise kein Ton wegen defektem CI Modul/Karte ?

    Hallo,

    Der Analog Ausgang (Cinch) am HD8-S gibt den Ton weiter, der am Sony nicht, kannst einmal einen Kopfhörer anschliessen.

    Der Sony gibt auch den Hinweis das das Audio Signal nicht unterstützt wird und Quelle überprüfen.

    Grüße.

    Horst.
     

Diese Seite empfehlen