1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitweise "Kein Signal" auf Vertikalen Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mrblaster, 21. April 2006.

  1. mrblaster

    mrblaster Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin verzweifelt und Ihr seid sozusagen meine letzte Hoffnung. Seit nunmehr einer Woche bin ich stolzer Besitzer einer digitalen Anlage.
    :winken: Dachte ich zumindest. Doch bisher hatte ich ein dickes Problem was ich nicht in den Griff bekomme. Habe sämtliche Foren durchstöbert. Alle Ratschläge angenommen. Und ich habe immer nur zwitweise Empfang auf den vertikalen Sendern!
    Meine Anlage sieht wie folgt aus:
    Quattro LNB mit Multischalter. 2 Analoge Technisat Reciever und ein digitalen Topfield PVR 5500. Auf den analogen besteht dieses Problem nicht. Es ist auch für den digitalen egal, ob die analogen an oder aus sind.Ich habe bereits folgendes unternommen, bzw. kann folgendes ausschliessen:

    1. Neues teures geschirmtes Kabel verlegt (vom Fachmann)
    2. DECT Telefon angeschaltet/ ausgeschaltet, mit/ohne Akkus ,egal
    3. Im ganzen Haus befindet sich kein weiteres Telefon.
    4. PC und Router an/aus, egal
    5. Anschlüsse der Kabel min. 2x überprüft.
    6. SAT-Anlage mit Messgerät überprüft, Alles okay
    7. Ich habe Abschlusswiderstände auf die Durchschleifausgänge des Recievers geschraubt

    Wie Ihr seht, gehen mir die Ideen aus. Ich bin für jeden Ratschlag dankbar. Wäre Schade, wenn ich meinen schönen Reciever in der Ecke stehen lassen müsste (der wurde zwischenzwitlich übrigens von einer D-Box ersetzt.

    Kommt hier vielleicht jemandem ne Idee....oder muss ich wieder zum "Fachmann"? Das wüde meinen Sportsgeist verletzen!;)
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Zeitweise "Kein Signal" auf Vertikalen Sendern

    Wenn der Fachmann gemessen hat und alles oK scheint, dann bleibt wohl nur noch der Receiver. Also einfach mal einen anderen Digitalreceiver ausprobieren. Wenn es dann immer noch nix ist, dann hat der Fachmann (der Pkt. 6 mit einem Messempfänger erledigt hat?) wohl nicht ganz fachmännisch gearbeitet.

    Gruß Hajo
     
  3. bayheroes

    bayheroes Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    216
    AW: Zeitweise "Kein Signal" auf Vertikalen Sendern

    wenn ich dich richtig verstanden habe hast du ein quattro switch lnb???
    also ein lnb wo der multischalter schon eingebaut ist???

    versuch doch einfach mal den digitalen receiver an einen anderen ausgang des lnb´s zu hängen. vielleicht ist ja das lnb an einem ausgang defekt.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.449
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zeitweise "Kein Signal" auf Vertikalen Sendern

    ......zwischenzwitlich übrigens von einer D-Box ersetzt.

    Teil bitte mit:

    D-Box1?

    D-Box2? Wenn ja welche - Nokia, Sagem, Philips.
    Wenn D-Box2 - BN Software oder Neutrino.
    Wenn Neutrino - welches Image und was zeigt die D-Box unter rote Taste / blaue Taste / Technische Informationen / Werte für BER/SNR und SIG?

    Ermittle diese Werte bei ZDF, ARD, Sat1, Bahn TV.

    Die Werte geben relativ guten bis sehr guten Aufschluss über Deine Empfangssituation.

    Nenne auch die Schüsselgröße, den Hersteller vom Multischalter und LNB.

    Volterra
     

Diese Seite empfehlen