1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zeitverzoegerung bei digitaa-sat!?!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kobi87, 8. März 2002.

  1. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    hallo

    als ich meinen digitalreceiver (humax f1-fox) angeschlossen hab, habe ich gemaerkt dass es bei vielen sendern zeitverzoegerungen zum analog-kabel und analog-sat-tv...
    nur bei nbc of hotibrd is keinen zeitverzoegerung...

    sind immer so 1-2sec... (bei sat.1 glaub' ich am laengsten)

    ist mir bei premiere (kabel) auch schona ufgefallen...

    ist das normal???
    wenn ich meinen analogenreceiver anschl. is keine zeitverz.!
     
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Ja ist es.
    Besonders schlimm ist es für diejenigen unter uns die in einem Mietshaus wohnen.
    Man stelle sich vor Fussball WM Finale die Nachbarn jubeln und man weis garnicht warum und erst dann sieht mans selber.
    Zum Glück wohne ich nicht im Mietshaus

    Ciao

    Ms2K
     
  3. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    Dreht mal bei der BL auf PREMIERE den Ton weg und hört dazu, wie in früheren Zeiten, die Bundesligaberichterstattung im Radio an.

    [​IMG]

    Wirklich lustig !

    tschippi
     
  4. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    kann das so sein weil es vom analogen auf's digitale gesendet wird???
     
  5. DieterK

    DieterK Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Bayreuth / Franken
    Ja, das Signal muss er digital Codiert werden und in dem Receiver wieder Decodiert werden.

    Zusätzlich kommt noch die Übertragung über SAT, wobei die bei Kabel-TV ja auch stattfindet.

    Es sind auch verschiedene Digitalreceiver unterschiedlich schnell. Das nervt hier im Haus auch wenn einer oben und unten das gleiche Schaut und trotzdem eine leichte Zeitversetzung zu hören ist [​IMG]
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Salem]Es sind auch verschiedene Digitalreceiver unterschiedlich schnell. Das nervt hier im Haus auch wenn einer oben und unten das gleiche schaut und trotzdem eine leichte Zeitversetzung zu hören ist [​IMG] </strong><hr></blockquote>

    Also doch,ich dachte schon,ich hätte ne Meise,ist mir nämlich auch schon aufgefallen...
    Danke für den Beitrag,jetzt geht's mir wieder besser... [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen