1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitversetztes Fernsehn

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dayworker, 7. Juni 2004.

  1. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    hi

    Wie kommt es dazu das Dvb-t zeitversetzt
    sendet.

    Ich habe bei mir noch Gemeinschaft Sat
    und eben DVB-T aber das program bei DVB-T kommt versetzt .


    dayworker
     
  2. klosteine

    klosteine Senior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    HH
    weil digital ????
     
  3. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist normal...
    Die Sendungen starten zwar gleichzeitig, aber für DVB muss es noch komprimiert werden (und da die Bitrate niedriger als bei anderen DVB's ist, muss es stärker komprimiert werden, wodurch es länger dauert), und das dauert halt etwas, da es erst in einen Puffer rein kommt, und dann erst gesendet wird... wenn das Signal dann ankommt, (gehe ich jedenfalls von aus) kommt es noch im reciever noch in einen kleinen Puffer.. und da können schonmal 10 Sekunden verzögerung entstehen.
    Is ganz normal.
     
  4. hmph

    hmph Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bremen
    Antenne und Sat haben schon immer Zeitversetzt gesendet. Auch vor DVB-T. Hab mal 2 Fehrnseher mit Antenne und einen mit Sat nebeneinander gesehn, und der mit Sat war ' bisschen später. Warscheinlich weil die Sat-Signale erst isn All und dann wieder zurück müssen.
    Auserdem muss es, wenn's digital-Sat ist, ja auch komprimiert werden.
    Oder ist etwa DVB-T später?
     

Diese Seite empfehlen