1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitversetztes Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von urzq, 15. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urzq

    urzq Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Habe eine Frage zum zeitversetzten Fernsehen von T-Home.

    Bei mir kommt es öfters vor, daß ich mich um 20:15 Uhr nicht für ein Programm entscheiden kann.

    Mit Entertain kann man ja eine Sendung sehen und 1 bis 3 Sendungen aufzeichnen (je nach Internetanschluß).

    Wenn ich um 20:45 Uhr feststelle, daß ich die Sendung, die ich gerade sehe, nicht zu Ende sehen will und ich doch besser eine andere Sendung geschaut hätte, kann ich dann eine Sendung, die gerade aufgezeichnet wird, "zurückspulen" und um 20:45 Uhr von Anfang an sehen?
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.722
    AW: Zeitversetztes Fernsehen

    Wenn du diese Sendung zur Aufnahme markiert hast, kannst du die gerade in Aufnahme befindliche Sendung einfach starten und von Beginn an sehen, die Aufnahme läuft dabei natürlich weiter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen