1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.210
    Anzeige
    Düsseldorf - Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft prüft nach Zeitungsberichten, ob sich der 43-jährige Entertainer bei TV-Aufnahmen für die RTL-Serie "Hallo, Taxi" strafbar gemacht haben könnte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Lächerlich.
     
  3. darkguardian

    darkguardian Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    469
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Der Amts-Schimmel wiehert wieder
     
  4. bennylein

    bennylein Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    511
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Humax HD 1000C
    D-Box 2 Nokia
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Die haben wohl nichts anderes zutun,als sich um sowas zukümmern.So ein
    Schwachsinn.:wüt:
     
  5. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Wenn dadurch erst ein Unfall passiert ist das Geschrei wieder gross. Jeder "normale" Verkehrsteilnehmer macht sich bei sowas strafbar. Das gilt auch für Promis.!!
     
  6. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    864
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Die Vollkommen richtige Entscheidung.

    Wo sind wir denn, das der Normalbürger bei soetwas mit Strafen zu rechen hat und wenn es im TV gemacht wird (in der Realität, nicht im Film) bleibt es Straflos.

    Hallo

    Handy kostet 60€ und 1 Punkt.

    Das ist kein Kavaliersdelikt mehr.

    Wie sollen Leute die solch Hirnlos-TV anschauen erkennen, das es nicht erlaubt ist, wenn es dort vorgemacht wird?!
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Aha.

    Auweia.

    Sowas gibts auch nur in Deutschland! :rolleyes:
     
  8. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Welche Verjährungsfristen gelten hier eigentlich? Die Aufnahmen sind 2 Jahre alt und wurden erst jetzt gesendet.



    Golphi
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling

    Wieso lächerlich?

    Es gibt Regeln. Und diese Regeln besagen, dass einem Hinweis aus der Bevölkerung nachgegangen werden muss.
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Zeitung: Staatsanwälte prüfen TV-Taxifahrt von Kerkeling


    Handy kostet immer noch 40 €.

    Ich denke dies kann Hape Kerkeling verkraften, selbst wenn er dafür jetzt bestraft wird. Für das Currywurst essen hingegen nicht, denn das ist nicht verboten. Wäre ja auch noch schöner denn dann kommt wohl als nächstes das Redeverbot. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen