1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.195
    Anzeige
    Stuttgart - RTL soll Interesse an einer Aufschaltung im DVB-T-Gebiet Stuttgart/Mannheim signalisiert haben. Bereits 2008 soll es dann über das digitale Antennenfernsehen losgehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    Warum will RTL wieder einen Sonderweg gehen?
    Die, die bisher immer nach den Kosten gegangen sind, und die bisher geringe Zuschauerzahlen bemängelt haben, ausgerechnet die wollen jetzt DVB-T2 erwirken.
    Glaubt RTL wirklich, dass alle Teilnehmer für RTL sich neue Receiver zulegen werden?
    Wie blauägigt sind solche Vorstellungen. Man könnte meinen, dass die Verantwortlichen keinen wirklichen Plan haben.
    Mehr oder weniger sind das kontraproduktive Vorstöße, die sehr unglaubhaft klingen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    2008 und DVB-T2 ?
    Womit soll das denn empfangen werden? Ob bis dahin die ersten DVB-T2 Receiver schon auf dem Markt sind?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    Vor allem was werden diese Boxen dann kosten? Schließlich folgen die anderen Sendegebiete ja nicht.
    So lange die Muxe noch nichtmal ausgelastet sind wird eine solche umrüstung erstens viel zu teuer und dann gäbe es keine Sender die aufgeschaltet werden wollen.

    Gruß Gorcon
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    ... RTL könnte DVB-T2 durchaus in Deutschland pilotieren. So könnte man sicherstellen, dass die ersten DVB-T2-Receiver auch Pay-TV-tauglich sein. Ob man 256QAM in der Praxis wirklich genutzt werden kann, muß sich erst noch zeigen. Wenn das funktioniert, steht auf einem Kanal reichlich Kapazität zur Verfügung, die neben den bekannten RTL-Free-TV-Programmen auch die Verbreitung der Pay-TV-Programme. Außerdem wäre das meiner Ansicht nach auch der erste Schritt in Richtung Grundverschlüsselung, die langfristig eh kommen wird ...
     
  6. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    Die werden es wohl nie begreifen, dass in Deutschland kein Bedarf für solche Angebote existiert.
    Jetzt, wo sich DVB-T beinahe flächendeckend eingerichtet ist, kommt wieder ein Rohrkrepierer Vorstoß.
    Die sollten endlich mal was verbraucherfreundliches kreieren, anstatt immer wieder den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen.
    Das klappt in Deutschland nicht. Hier wartet kein Mensch auf solche Angebote.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    ... derzeit gibt es in Deutschland noch keine solchen Angebote, die einen Bedarf wecken könnten ...
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    Es gibt das payTV und das ist in Deutschland nicht gefragt.
    Trotz dumping Preisen von 10 € etc...

    Eine Verschlüsselung über sat könnte man ja noch verstehen.
    Aber eine Verschlüsselung im Kabel oder gar über DVB-T ist reine geldgier und nichts anderes.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    Wer Pay TV möchte, hat sich längst für einen Übertagungsweg entschieden, der dies bietet.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Zeitung: RTL will ins Stuttgarter DVB-T-Gebiet

    ... warum werden kommerzielle TV-Programme veranstaltet ? Doch nur um Geld damit zu verdienen, oder bin ich da falsch informiert ?

    Außerdem ist für viele Pay-TV die andere Bezeichnung für Premiere und Premiere ist ein Synonym für "sehr teuer" ...
     

Diese Seite empfehlen