1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will offenbar die Erlöse für die Fernsehrechte der Fußball-Bundesliga durch eine Vermarktungvariante ohne die traditionelle Free-TV-Ausstrahlung im Rahmen der ARD-"Sportschau" in die Höhe treiben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    DFL lernresistent? Ja

    Hieße für Sky mind. 400 Millionen Euro im Jahr, ohne Liga Total 450 Millionen Euro im Jahr. :rolleyes: 50% des Jahresumsatzes. Eingerechnet der Ausgleich der Verluste + noch was oben druff (DFL will ja netto mehr als von Sky und ARD). Aber Papa in New York hat es ja, wenn er schon 48 Millionen für einen Sport News Sender raushaut. Darauf setzt wohl die DFL.
     
  3. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Au Weh, diese Gier.:wüt:
    Das geht niemals gut!

    Die müssten mal keine Abnehmer für die BL finden, damit sie endlich zur Vernunft kommen.
    Es gibt Wichtigeres als Fussball.

    Gute Nacht DFL
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Das wird die jetzigen Rand-Sportarten freuen:
    Fußball wird auf die Dauer an Bedeutung verlieren, weil die Zuschauerzahlen deutlich sinken werden: Ich werde mir jedenfalls niemals ein Fußball-Abo holen....

    Auch die Eckkneipen-Wirte werden sich wohl auf mehr Zulauf freuen können:
    Ob ich jetzt mindestens 30 Euro im Monat für SKY ausgebe, oder in die Kneipe gehe, und beim Fußball-gucken das Geld in Gerstensaft umsetze...
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.296
    Zustimmungen:
    2.219
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Kommt darauf an ob Murdoch jetzt einen Großangriff auf die ÖR´s setzt.

    Was mich allerdings wundert, daß die DFL nun die 3. Liga vermarktet. War das nicht ursprünglich die Aufgabe des DFB?
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Glauben die allen Ernstes, dass Sky die 100Mio. zubuttern kann...unfassbar
     
  7. Maddin33

    Maddin33 Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Mal abwarten wie sich das entwickelt. ;)
     
  8. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.017
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Sky nicht, aber die NewsCorp.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Kann er machen. Dafür wird aber ein neues Gesellschafterdarlehen von 800 Millionen - 1 Milliarde Euro fällig, um 4 Jahre Bundesliga ohne ÖR zu stemmen.
     
  10. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Zeitung: DFL plant Bundesliga-TV-Vermarktung ohne "Sportschau"

    Das bekommen die niemals beim Bundeskartellamt durch.
    Die meldung ich totaler blödsin. Der Kirch hat es versucht und ist damals daran gescheitert.
     

Diese Seite empfehlen