1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tarzaaan, 19. Oktober 2004.

  1. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Anzeige
    Hallöchen mal wieder!

    Hatte ja auch schonmal einen ganzen Thread zu dem Thema hier gestartet, aber es schien so, als ob ich der einzige war, der's schonmal beobachtet hat: Das Bild 'kachelt' ganz plötzlich (bricht aber nicht ganz zusammen) - und daraufhin wiederholen sich die 2-4 Sekunden (geschätzt!) VOR der Störung nocheinmal. Auch das Umgekehrte (plötzlich fehlt irgendwie ein Stück im Film) glaub' ich schonmal bemerkt zu haben - ist aber natürlich schwerer zu bemerken...

    Sagt mal 'was dazu! Ich möchte z.B. wissen ob das auch schon bei anderen, in anderen DVB-T-Gegenden passiert ist, mit anderen Receivern als dem DigiPal2, bzw. ÜBERHAUPT jemand anderem...

    Gruß, Torge.
     
  2. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    Ist mir noch nie passiert. Gucke seit dem 07.Oktober 2004.

    Wohl auffällig: Genereller Zeitversatz von +4 Sekunden
     
  3. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    Meine Schwiegermutter hat mir auch schon mal sowas erzählt. Da sollen angeblich bei Ihrem Digipal2 sich manchmal ein paar Sekunden wiederholen und ihr fällt dann auf, dass ein Sprecher z.B. das eben gesagte nochmal "wiederholt"...
    Ob dabei Klötzchenbildung auftritt, keine Ahnung.

    Ich habe das auf Probleme der Sendeanstalten geschoben, aber tritt denn so etwas nur beim Digipal2 auf?

    Gruß
    Werna
     
  4. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    Ein 'Hoch' auf Deine Schwiegermutter – alle anderen DigiPal-2-User scheinen ja das Ding nur als Staubfänger irgendwo im Regal stehen zu haben (oder sie schauen damit nur 'Täglich grüßt das Murmeltier', wo der beschriebene Fehler wahrscheinlich als absichtlich eingebaut erscheint :)) – oder sind wir beiden die Einzigen mit einem ganz selten auftretenden Fehler beim DigiPal?

    Wo wohnt eigentlich Deine Schwiegermutter – doch nicht zufällig auch in Hannover/Braunschweig oder Umgebung? Das wäre natürlich ein weiterer Erklärungsansatz...!

    Gruß, Torge.
     
  5. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    sie empfängt DVB-T aus Hannover.

    Gruß
    Werna
     
  6. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Elsdorf
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    Ich habe dieses Problem nicht. Ich nutze seit dem 2.6. DVB-T bei Köln täglich und hatte diese Phänomen bisher nicht bei meinem DigiPal2.:love:
    Auch bei anderen Receivern habe ich so etwas noch nicht beobachten können.
    Scheint ein Montagsgerät zu sein.

    Gruß
    Manu
     
  7. PirX1454

    PirX1454 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grünheide/Mark
    Technisches Equipment:
    -Zimmerantenne aktiv
    Philips SDV4240/10
    -STRONG 3.5" LCD Taschenempänger
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    Habe das gleiche Problem schon in Berlin beobachtet, DEC2000T am TV - ist sicher ein Fehler der sendeseitig entsteht


    Gruß PirX
     
  8. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: Zeitschleifen oder -aussetzer beim DigiPal2: Außer mir niemand?d?

    Ist bestimmt Senderseitig oder eine total miese Empfangslage (und die Anzeige wird nur vom Verstärker hochgetrieben, ist aber nicht wirklich gut).

    Ich empfange K10 + Köln.
    Weder die DEC2000T zeigte so ein Problem, noch der DigiPal2,
    noch die Cinergy T2.
     

Diese Seite empfehlen