1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitgesteuertes Umschalten ohne Aufnahme?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von straycat, 23. Juli 2006.

  1. straycat

    straycat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Nehmen wir mal an, es ist so circa 7 Uhr abens, man sitzt vor der Glotze und will unbedingt um 20:15 Uhr die neueste Folge vom Traumschiff sehen. Doch plötzlich ist es 20:25 Uhr und man merkt, dass man den Anfang verpasst hat. :eek:

    Wäre es denn möglich, eine automatische Umschaltung auf den richtigen Kanal zu programmieren, *ohne* Aufnahme?
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Zeitgesteuertes Umschalten ohne Aufnahme?

    Hallo

    Die Digicorder von Technisat haben das, der 821er bisher nicht.

    Ich nehme "sowieso" immer alles auf was ich sehen möchte.
    Dann gucke ich entweder die Aufnahme später an oder sehe diese von anfang an solange der Receiver noch den "rest" aufnimmt. Dadurch verpasse ich nix was ich mir ansehen will und bin nicht an die Ausstrahlungszeiten der TV-Sender gebunden.

    Gruß

    Roland
     
  3. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Zeitgesteuertes Umschalten ohne Aufnahme?

    Derzeit leider nicht, wurde aber bereits an Kathrein als Wunsch adressiert.

    Gruß
    data68
     

Diese Seite empfehlen