1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitbedarf beim PC-Überspielen via USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von RiderOTS, 1. Oktober 2005.

  1. RiderOTS

    RiderOTS Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    129
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiDish 45 mit Alps Quad-LNB
    Grobi TV Box ST7CI HD (Festplatte 160GB)
    Anzeige
    Hallo,

    habe die Forensuchfunktion bemüht und wurde nicht fündig.

    Wie hoch liegt denn bei der Grobi-Box mit USB 2.0-Ausgang der Zeitbedarf für das Überspielen einer aufgezeichneten TV-Sendung von 1,5 Stunden bei 3,5MB/s Datenrate (= 3GB Speicherplatzbedarf). Habe mir das abgeleitet, da 160GB Speicherplatz für etwa 80 Stunden TV-Aufzeichnen reichen sollen bei 3,5GB/s Datenrate.

    Grüße

    RiderOTS
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Zeitbedarf beim PC-Überspielen via USB 2.0

    Habe jetzt keine genaue Zahl parat, würde aber mal schätzen ca. 4-5 Minuten für 3GB Daten. Meine Übertragung mit der Demuxx Option schafft ca. 11-12 MByte/s. Das ergibt ca. 250-300 Sekunden, sollte also so ca. hinkommen.

    3,5 GB/s Datenrate ? Da ist Dir aber wohl was durcheinander geraten :)))

    Pro Stunde Film ca. 2 GB Plattenplatz, ergibt dann so ca. 80 Stunden Kapazität. Wobei das eher mehr ist, da ich viele 1,5 Stunden Filme mit um die 2-2,5 GB gestreamed habe. Die Kapazität der Platte liegt somit eher bei um die 100 Stunden.
     
  3. RiderOTS

    RiderOTS Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    129
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiDish 45 mit Alps Quad-LNB
    Grobi TV Box ST7CI HD (Festplatte 160GB)
    AW: Zeitbedarf beim PC-Überspielen via USB 2.0

    Stimmt, da habe ich wohl der Zukunft etwas zu stark vorgegriffen. ;-)) Es muß MB/s bei der Datenrate heißen und nicht GB/s. Und mit 5 Minuten Überspieldauer für einen 1,5 Stunden Film kann ich gut leben.

    Was verbirgt sich übrigens hinter der Demuxx Option?

    RiderOTS
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Zeitbedarf beim PC-Überspielen via USB 2.0

    Die Demuxx Option beim DVR-Studio PRO erstellt sofort einzelne Video und Audio Dateien, die man so direkt im Schneideprogramm oder DVD Authoring Program weiterverarbeiten kann.
     

Diese Seite empfehlen