1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitarbeit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 30. November 2005.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wer weiß was bei einer Zeitarbeit zumutbar ist? Ich habe vor 12 Monaten einen Zeitarbeitsvertrag unterschrieben und darin steht für nur kaufmännische Tätigkeiten. Habe in der Sachbearbeitung einer großen Firma gearbeitet, der Einsatz ist jetzt leider beendet, obwohl noch vor 6 Wochen hieß das er für ein 1/2 Jahr verlängert wird. Danach war ich bis Freitag 1 Woche zu Hause. Freitag Abend 18 Uhr kommt ein Anruf, ich sollte mich Montag für 3 Stunden in einem Büro für KOpierarbeiten melden. Nicht das was ich will aber 3 Stunden ist ok. Nächster Tag frei und Abends um 17:30 Uhr wieder ein Anruf. Bitte morgen um 8:00 Uhr bei uns, sie haben einen Einsatz für 2 Wochen, keine körperliche Arbeit, Monitore zusammen bauen, dann haben sie Urlaub und im Jan sollten wir schon was kaufmännisches finden.

    Heute war ich da, die Hölle, große Halle, nur Ausländer, alle wohl ohne Ausbildung, keine Heizung, 10 Qm großer Aufendhaltsraum für 40 Mitarbeit. Fließbandarbeit und ich durfte den ganzen Tag nur Kartons zusammen bauen und kleben. Das allerschlimmste, Koreaner, die kein Wort deutsch und englisch können. Alle 2 min kam einer und sagte nur: packen. Nur noch die Peitsche hat gefehlt.

    Nun meine Frage ist das zumutbar? Wollen die mich nur los bekommen? kann ich da was machen oder soll ich die 12 Tage durchhalten und dann mal schauen? das blöde ist, nach 10 Stunden Arbeit habe ich keine Kraft mehr mich nach neue Arbeit zu kümmern und mich zu bewerben.
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Zeitarbeit

    Lass den Laden doch mal von Zoll und Arbeitsamt überprüfen dann wird sich das Problem wohl von alleine lösen.
    Ansonsten lass dich Krankschreiben!
     
  3. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: Zeitarbeit

    Hose hat recht Zoll oder Gelberschein!
    So ein Kommentar von mir der Selbsständig ist tststs
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Zeitarbeit

    Dann hat er auch Zeit sich bei dir vernünftig zu bewerben;)
     
  5. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Zeitarbeit

    Mein Tipp: Zähne zusammenbeißen und durch.
    Aber lies dir mal das Kleingedruckte deines Arbeitsvertrages durch, was da unter Aufgaben/Anforderungen steht...

    Wenn das so ist, dann bist du anscheinend doch noch nicht saft- u. kraftlos.
    Wenn dem wirklich so wäre, dann hätte ich weder Kosten noch Mühen gescheut um mich nach was Neuem (Job) umzuschauen...

    Aber du kannst ja auch diese Arbeit verweigern. Was dir aber dann blüht, dürfte dir (das ist jetzt nicht persönlich auf dich bezogen gemeint) sicher nicht unbekannt sein(?).
    Oder rede doch einfach mal mit deinem Chef...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2005
  6. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: Zeitarbeit

    Bin Dachdeckermeister und momentan ist schlecht Wetter bis auf ein paar Dachrinnen richten und Sanis wieder anschließen die der Schnee verbogen oder heraus gesogen hat!!
     
  7. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: Zeitarbeit

    Und für das kaufmannische brauche ich leider keinen sorry.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Zeitarbeit

    LCD/Plasma-Fernseher

    Ein Statement von meiner Seite zu einem Einsatz bei einer Koreanischen Firma. Bin seit 3 Tagen da und es handelt sich um ein Unternehmen, dass sich 6 Wochen vor Weihnachten eine große Halle anmietet und darin die Teile die aus Korea kommen zusammen baut und dann direkt in die Länder zum Verkauf per LKW verschickt. Wie ich es verstanden habe geht es um Steuern, da Fertiggeräte viel teuere sind und deshalb nur die Teile nach Deutschland kommen und diese hier verarbeitet wird.

    Ca 40 Leute, fast nur Ausländer (habe 7 Nationen gezählt) und meistens Hilfarbeiter und Handwerker die das vorher noch nie gemacht haben. 5 min Anlernzeit und das wars, Lange Tische, daran arbeiten ca. 7 Mann und der Rest verpackt und rennt um das alles stimmt. Keiner kann Deutsch und englisch ist fast genauso schlimm. Also bleibt es nur bei der Körpersprache.

    Es handelt sich um die üblichen Marken aus Korea (3-4 verschiedenne) außer Samsung die, denn die machen Qualität, dass weiß ich aus erster Hand.

    Fazit, wenn das überall so abgeht, dann gute Nacht! Übrigens, Slakentreiber ist noch milde gesagt, möchte echt nicht in Asien arbeiten.

    Hier ging es nicht jetzt um Zeitarbeit, sondern wie solche Fernseher zusammen gebaut werden.

    Einzige Positive, Philips liefert die Bildschirme...
     
  9. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    AW: Zeitarbeit

    Ich habe beruflich ein wenig mit Zeitarbeit zu tun.

    Fest steht, dass sich jedes Zeitarbeitsunternehmen einem Tarifvertrag anschließen muss. Davon gibt es vier große, welche da wären:

    • IZN-Tarifvertrag
    • Neptun-Tarifvertrag
    • Tarifvertrag der Chridtlichen Gewerkschaften Zeitarbeit
    • den vierten habe ich leider vergessen :eek:
    Diese Tariverträge unterscheiden sich teilweise erheblich. Allein die Entgelte variieren in der untersten Gruppe um einige Euro.

    Vielleicht solltest du dich einfach mal in dem für dein Zeitarbeitsunternehmen geltenden Tarifvertrag umsehen. Wenn man ein bißchen googelt, wird man da sicherlich fündig.

    Ganz allgemein kann ich aus meiner persönlichen Erfahrung heraus sagen, dass die Zeitarbeit in den letzten Jahren den Schrecken verloren hat. Im Gegenteil, die Zeitarbeit kann ein Sprungbrett auf den ersten Arbeitsmarkt sein.
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Zeitarbeit

    Ich weiß welchen Tarif habe und bei der Einstellung habe ich auch ein Heftchen erhalten.

    Desto länger du dabei bist, desto mehr kannst du verdienen, hast mehr Urlaub und Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld. Bei einem Einsatz in einer Firma erhöht sich alle 3 Monate der Lohn um 2,5 %.
     

Diese Seite empfehlen