1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeigt das deutsche Fernsehen zu viele Flüchtlingsthemen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Flüchtlingsthema ist im deutschen Fernsehen gerade überall präsent. Auch vor der "Lindenstraße" macht das Thema nicht halt. Doch wie finden es die Zuschauer, dass die Flüchtlingsproblematik überall behandelt wird?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. willli

    willli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich finde es schlimm,aber ich habe auf meiner Ferbedienung eine Taste zum UMSCHALTEN.
     
  3. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    4.482
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, TX47-ASM655, PS4 Pro, Xbox One S
    ich schaue immer weniger lineares TV und vor allem schaue ich kein ARD und ZDF mehr. Der Flüchtlingskrise sei Dank.
     
    DocMabuse1 und webstr65 gefällt das.
  4. airbiker

    airbiker Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Definitiv ja, diejenigen die Hilfe brauchen Hilfe anbieten und aufnehmen sofern nicht zu IS gehörend, alle anderen die straffällig werden oder uns ausnutzen und sich nicht integrieren wollen sofort ausweisen.
     
    thom82, baerlippi und dancegalaxy gefällt das.
  5. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da ist ja die Fragestellung schon ziemlich albern, weil man so exakt die so genannten "Flüchtlingsthemen" gar nicht abgrenzen kann. Ist eine Debatte im Bundestag über Flüchtlinge ein Flüchtlingsthema? Ist ein Beitrag über den Umgang Deutscher mit Flüchtlingen ein Flüchtlingsthema? Ich glaube, in beiden Fällen geht es um mehr. Die Fragestellung suggeriert eine Dichotomie, die es in der Realität gar nicht geben kann.
     
  6. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    das ist genau der grund weshalb ich mir das ansehen von nachrichten letztlich ganz abgewöhnt habe. man hört doch nichts mehr als flüchtlinge und den is. wenn dann mal was anderes passiert, kann ich das genau so gut im internet verfolgen. talkshows waren eh noch nie mein ding. auch dort gehts ja nur noch um flüchtlinge. vor allem nervt mich, dass es ja nichts neues gibt, sondern immer nur die gleiche alte leier. ergo: das lineare fernsehen ist für mich eigentlich so gut wie gestorben.
     
    DocMabuse1, baerlippi und willli gefällt das.
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    QUATSCH!
    In diesem Fall ght es um die Frage "zu viel oder nicht"!
    ...und da gibt es eine Zweiteilung: Einer Menge ist es zu viel, der anderen Menge nicht.
    Mir ist es zu viel!
     
  8. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das es nichts Neues gibt hat aber nichts mit dem linearen TV zu tun - oder gibt es zu diesem Thema im Netz was Neues?
     
  9. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    und da es nichts neues gibt frage ich mich warum das alte im tv immer gebetsmühlenartig wiederholt wird. man kann es doch endlich mal gut sein lassen. meine aussage bezüglich netz bezog sich darauf, dass viele themen eben wegen der flüchtlingsberichte gar nicht mehr vorkommen. wenn es nix brisantes gibt, schaue ich dort auch nicht intensiver rein.
     
  10. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Zu viel und viel zu tendenziell und unprofessionell
     

Diese Seite empfehlen