1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.075
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einem neuen Unicable-LNB will der Digital-TV-Spezialist Zehnder die Umrüstung von Kabel- auf Satellitenempfang erleichtern. Bei der Installation kann auf die bestehende Hausverkabelung zurückgegriffen werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Ja wie nun, 6 Receiver auf einer Leitung? Wäre ja machbar, aber warum werden dann unten nur 4 Frequenzen aufgezählt.
    Oder doch nur 4 Receiver auf einer Leitung plus jeweils eine Legacy-Leitung? Dann wären es drei Leitungen für 6 Receiver..
    Irgendwie verwirrend das Ganze...
     
  3. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Einfach mal bei der Konkurrenz schauen (***********.de), da sieht man auf dem Bild gut, dass es 2 Legacy-Anschlüsse hat... ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. April 2011
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.393
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Hinter den Typen BX 66 und HP 66 verbirgt sich der übliche Inverto-Einkabel-LNB mit 4 Routerkanälen und zwei Legacy-Anschlüssen. Mal mit und mal ohne Blister-Verpackung, jeweils ohne ID-Verwürfelungen.

    http://www.zehnder-sat.de/01_Produkte/Prospekte/BX66_Produktblatt.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2011
  5. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Eigentlich nur verwirrend, wenn man die Meldung nicht liest. Steht doch wörtlich drin:

    "Zusätzlich stehen zwei sogenannte Legacy-Ports am LNB bereit, die jeweils mit einer direkten Leitung den Betrieb zweier weiterer, nicht Unicable-tauglicher Receiver erlauben. Damit lässt sich die Mehrteilnehmeranlage im Maximalfall auf bis zu sechs Anschlüsse in einer Wohneinheit erweitern."

    Viermal Unicable plus zweimal Legacy-Port macht sechs versorgbare Endgeräte. Wo genau ist das Verständnisproblem?
     
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Wenn man in der Überschrift "sechs Receiver, ein Kabel" liest, dann erwartet man irgendwie etwas anderes; die Überschrift klingt danach das ein LNB mit 6 Routerkanälen daherkommt, was beim BX66/HP66 aber nicht der Fall ist.
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.393
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    KlausAmSee drückt sich immer sehr höflich aus. Der Titel ist nicht nur verwirrend, sondern ganz einfach falsch!

    Als Mod in einem anderen Forum hätte ich den Titel sofort geändert. Geht doch so einfach, den Zusatz -sechs Receiver , ein Kabel löschen und schon stimmt es.
     
  8. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Jetzt wird schon manuell zensiert. :confused:
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.393
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Das ist doch aber nicht nur im DF-Forum normal. Hypothese: Alexander Rösch hätte bei seinem letzten Arbeitgeber in Moderatorfunktion genauso handeln müssen.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zehnder stellt Unicable-LNB vor - sechs Receiver, ein Kabel

    Nun eigentlich meinte ich es schon erklärt zu haben. Könnte jetzt schreiben "kann man nur nicht verstehen, wenn man meine Post nicht liest". Da ich die ja auf Stellen im Text verwiesenen habe, habe ich die Meldung gelesen.
    Die Überschrift "Sechs Receiver - ein Kabel" ist schlichtweg falsch, sie suggeriert ein Einkabel-LNB mit sechs Umsetzungen (für sechs Receiver) auf einer Leitung. Die sechs Receiver können aber eben nicht an einer gemeinsamen Leitung betrieben werden, sondern es benötigt eben drei.
    Aus diesem Grund verwirrt die Überschrift nur und der Leser muß denken, die Fachautoren bei der DF wüssten gar nicht, über was sie da schreiben. Dem ist doch aber nicht so, oder?

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen