1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zehnder DY 3300 CXI findet Sender von ARD Digital nicht.

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von beleboe, 9. Februar 2007.

  1. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    Anzeige
    Ich habe ein kleines Problem bei dem ich etwas ratlos bin.

    Ich besitze zwei digitale Sat-Receiver der Firma Zehnder. Einmal den ZX 1100 und seit wenigen Tagen den DY 3300 CXI. Beider Receiver sind am selben LNB angeschlossen. Dieser LNB besitzt 8 Anschlüsse. Die genannten Receiver sind direkt an diesem LNB angeschlossen da sich die Elektronik in diesem LNB befindet.
    Den ZX 1100 besitze ich seit etwas über zwei Jahre und funktioniert bis jetzt ohne Murren. Den DY 3300 CXI (laut Hersteller seit November 2006 im Handel) besitze ich seit gut 5 Tagen.
    Der DY 3300 CXI hat mit dem Empfang keine Probleme. Bis auf eine Ausnahme. Nur Sender die auf dem Transponder von ARD Digital liegen (Frequenz 12109 horizontal), also Eins Extra, Eins Plus und Eins Festival u.s.w. kann ich nicht schauen. Kein Bild. Hier liegt die Signalstärke bei 57 % aber die Qualität bei 0 %. Wie kann das sein? Denn ansonsten liegt die Signalstärke bei 75 % und die Qualität um die 90 %.
    Wie zuvor geschrieben: Es sind nur diese Sender von ARD Digital die ich mit dem DY 3300 CXI nicht anschauen kann. Alle anderen Sender funktionieren. Interessant ist dass ich diese Sender am ZX 1100 sehen kann.
    Kennt jemand das Problem und eine Lösung?Ein Software Update gibt es derzeit über Sat nicht. Via Kabel kommt bei mir nicht in Frage. Schlechte Erfahrungen gemacht.
    Eine richtige Lösung kann Zehnder mir nicht geben.
    :confused::confused:
     
  2. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    AW: Zehnder DY 3300 CXI findet Sender von ARD Digital nicht.

    Nachdem keine Antwort (en) kam (en) einmal ein kurzes Feedback.

    Laut Zehnder hat die Kabellänge eine große Ursache bei mir. Vorher betrug sie gut 50 Meter vom LNB bis zum Receiver. Nun nur noch 15 Meter. Zehnder schickt mir ein Dämpfungsglied dass die auch einige Toleranzen behebt die bei mir wohl vorhanden sind. Bin gespannt.
     
  3. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    AW: Zehnder DY 3300 CXI findet Sender von ARD Digital nicht.

    Nachdem keine ein Lösungen kamen (weshalb auch immer) mache ich es euch ganz einfach.
    Das Problem konnte mit einem Dämpfungsglied, dass mir Zehnder kostenlos gab, behoben werden. Alle Transponder können nun empfangen werden.
    Ich wünschte einen solchen Support gäbe es mehr.
     
  4. razor74

    razor74 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    73054 Eislingen
    Technisches Equipment:
    FUBA DAA-DC 850 R,2x Golden Interstar Quattro GI-204 Platinum X,SatConn SRT-120 Koax,Spaun SMS 9949,Technisat DigiPlus STR 1,Homecast S5001 CI,Zehnder DY 3300 CXI
    AW: Zehnder DY 3300 CXI findet Sender von ARD Digital nicht.

    Hallo beleboe!
    Bin noch auf der Suche nach einem 3ten Receiver mit Alphanumerischen Display für unser Haus.Du scheints der einzige hier zu sein,der einen Zehnder DY 3300 CXI besitzt.Da hätte ich doch gleich ein paar Fragen dazu.
    Wie informativ ist der EPG?Brauchbar?
    Ist der Scartanschluss RGB fähig?Steht nichts dabei,nur dass er einen S-Vhs Anschluss hat.
    Wie sieht es mit den Umschaltzeiten aus?
    Und wie ist die Bedienung allgemein?
    Achja,scrollt die Anzeige durch,und kann er Radiotext anzeigen?
    Gruss razor74
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2007

Diese Seite empfehlen