1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Angelika Kallwass liefert psychologische Lebensberatung, Richter Alexander Hold sorgt für Recht und Gerechtigkeit im TV-Nachmittagsprogramm. Beide Sat.1-Formate feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. TSLB

    TSLB Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Die feiern wohl den Todestag des Niveaus ?


    10 Jahre dieses Schrottes haben der BRD geschadet und die Geister vergiftet, mehr nicht.
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Naja. Die ersten Jahre, wo es noch um ECHTE Fälle ging bzw. um echte Menschen. War das ganze doch noch in Ordnung.
     
  4. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Nach zehn Jahren wäre es doch auch an der Zeit den Sender zu wechseln! So wie alle großen "Stars" der großen Sender. Mein Vorschlag wäre ein Wechsel zu DAS VIERTE.
    Vom Neuzugang würde DAS VIERTE profitieren und SAT.1 hätte die Chance durch den Weggang besser zu werden.
    Das ist doch eine klassische "Win-Win-Situation", oder?
     
  5. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Sind das inzwischen Roboter? :confused::D
     
  6. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Noch besser wäre es, den Mist einfach einzustellen.
     
  7. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Ist doch kaum ein Unterschied:LOL:
     
  8. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    es ist schade, dass die Gerichtsshow mitlerweile durch diese Sendungen ein so schlechtes Image bekommen hat. Streit um drei oder Verkehrsgericht empfand ich damals als ziemlich gut. Aber es fehlte natürlich die maßlose Übertreibung wie bei den Privaten sodass der geneigte Zuschauer lieber das Spekakuläre sucht.
     
  9. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Ja!

    Was hab ich "Wie würden Sie entscheiden?" (ZDF) verschlungen!


    Aber das kannst Du nicht mit Salesch und Co. in einen Topf werfen. Das hatte einen gewissen Mehrwert für den Verbraucher und war in dieser Hinsicht eine Ratgebersendung. Nach dem Prinzip: Aus den Fehlern Anderer lernen!

    Selbst als bei Barbara Salesch noch echte Fälle verhandelt wurden, war es noch durchaus interessant. Aber wie meist (v.A.) im Privat-TV: Was erfolgreich läuft, wird inflationär kopiert und somit kaputtgesendet!
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zehn Jahre Kallwass und Richter Hold - Sat.1 feiert Jubiläum

    Richtig "Streit um 3" oder "Wie würden Sie entscheiden" waren noch Sendungen, die niveauvolle Fälle beinhalteten, bei denen der Normalbürger etwas lernen konnte.

    Bei den Gerichtsschreishows auf SAT.1 treten überzogene Laiendarsteller mit noch überzogeneren konstruierten Fällen auf.
    Zur Krönung tauchen dann in der Verhandlung Überraschungszeugen auf, die wie in feinster Polizeiarbeit den Fall zur Lösung bringen.

    Fazit: Lächerlich inszeniertes Bühnenstück mit Schauspielschülern auf der Anklagebank, Lachsäcken im Zeugenstand, Komparsen im Zuschauerraum und einem Richterstatisten, der der ganzen Schmunzette versucht den Hauch von Legislative überzustreifen, indem er Paragraphen und Tagessätze herunterplappert (kaum zu glauben, dass Herr Hold tatsächlich das Richteramt in natura ausübte bzw. ausübt).
    Und das schon 10 Jahre lang...
     

Diese Seite empfehlen