1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDFinfo zeigt "Die schwersten Unglücke der DDR"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der DDR gab es Groß-Unglücke, die vertuscht wurden und bis heute nicht vollständig aufgeklärt sind. ZDFinfo widmet sich diesen aufregenden Fällen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Platz 1: 9. November 1989

    Zig tausende Demonstranten putschen die demokratisch gewählte Regierung weg und ernten Jubel von der anderen Seite der Mauer. Versuchen aber 2016 in der Türkei ein paar Militärs die demokratisch gewählte Regierung wegzuputschen, da hagelt es Kritik. Am aller meisten von denjenigen, die von den Ereignissen von 1989 am meisten profitiert haben und somit erst an die Macht kommen konnten, so z.B. eine Physikerin aus der Uckermark, die ständig irgendetwas gemeinsam schaffen will.
     
    Hate und skykunde gefällt das.
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Ah ja, die Bürger der DDR haben ihre "demokratisch" und natürlich frei gewählte Regierung weggeputscht. Mit Panzern und bewaffneten Einheiten haben sie Ostberlin besetzt. Klar, so muss es gewesen sein. Nur irgendwie hatte ich das anders in Erinnerung.
    Hast du irgendwas geraucht oder Bewusstseinserweiternde Pilze gegessen?
     
    wheelee, Sky Beobachter und Doc1 gefällt das.
  4. otto67

    otto67 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ist normal bei dem. Hauptsache es geht irgendwie gegen Merkel, die Presse, etablierte Parteien oder Ausländer.
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    DDR-Regierung demokratisch gewählt? Eh, meint der das ernst?
     
    Sky Beobachter und Doc1 gefällt das.
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja. Jeder konnte - ganz demokratisch - sein Kreuz bei SED machen. Die Auswahl der Parteien auf dem Wahlzettel war allerdings sehr begrenzt.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Die schwersten Unglücke der DDR.

    Sommer, Herbst, Winter, Frühling


    ;)
     
    Doc1 gefällt das.
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.914
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    Tonne oder Zone?

    Platz 1: Die Führungsrolle der SED
     
  9. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es war nicht alles schlecht was in der DDR war wird aber heute oft so dargestellt,
    aber viel anderes ist es hier heute auch nicht mehr nur was wir keine Mauer mehr haben , heute attackiert man in der BRD Parteien und Politisch Andersdenkende das ist ebenso wenig eine Demokratie wie es in der Ex DDR war .
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  10. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    ich gehe mal davon aus, dass das ironisch gemeint ist.
     

Diese Seite empfehlen