1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDFinfo ist moderner Spitzenreiter unter deutschen Doku-Sendern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    105.679
    Zustimmungen:
    1.112
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Unter den Dokumentationskanälen der Bundesrepublik kann ZDFinfo am meisten punkten. Der Sender gibt sich größte Mühe, auch das junge Publikum mit ins Boot zu holen und schaut dabei über den linearen Tellerrand hinaus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Dem stimme ich voll und ganz zu. Tolle Dokumentationen, gut recherchierte Beitrage, riesige Auswahl an Themen und ehrliche Presentation.
    Leider wird bei ZDF Info und ZDF Neo immer mehr den Privaten nachgeäfft.
    Muß denn die ganze elektronische Gestalterei, die zur Verführung steht auch auf den Bildschirm gebracht werden. Ich weiß welche die nächste Sendung ist, also muß sie nicht großartig als Werbebanner angekündigt werden. Laßt diese Spielereien den Privaten, die brauchen es ganz dringend.
    Die Öffis haben das doch glaube ich nicht nötig, die unnötige Verunreinigung durch klingelnde und drehende Infohäppchen. Also ihr werdet nur noch besser auch ohne Überflüssiges!!!!!!
     
    Fox33, lex12, horrorwomen und 4 anderen gefällt das.
  3. wegra1

    wegra1 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    53
    zdf-Info ist wirklich gut. Jedoch ist die Terra-X-Schiene tagsüber sonntags auf zdf-neo auch nicht zu verachten. Was vor allem den Unterschied zu den Privaten ausmacht, ist dass es ohne reißerisches Getue abgeht. Wenn ich daran denke, was aus dem Pay-TV History-Channel und anderen geworden ist, kann man wirklich froh sein, dass es wenigstens im Free-TV noch die Öffis gibt, die wirklich gut recherchierte Dokus bringen.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.318
    Zustimmungen:
    11.813
    Punkte für Erfolge:
    273
    Am besten sind immer noch die ARTE Dokus und ausgewählte Dokus in den Dritten, meist ab 23 Uhr. Toller Erzählstil, keine Effekthascherei, teilweise Dokus wie z.B. "Familienleben" Ende 2018 im NDR, wo im Grunde garnix passiert, man Leuten beim Kaffeetrinken zuschaut, aber man ist ungekünstelt beim Alltag mit dabei und es ist spannender als der gesamte Ami Dokumüll. Ich hasse auch diesen Entertainment Dokustil, extrem furchtbar auf den Amichanneln wie Discovery, History & Co. Wenn ich unterhalten werden will, gucke ich "Schlag den Raab", aber keine Doku.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  5. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.580
    Zustimmungen:
    4.892
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kabel 1 Doku schau ich auch recht oft.

    Oak Island
    Mountain Man

    Aber diese Prä-Astronautik Dokus sind meist nur peinlich ;)
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.318
    Zustimmungen:
    11.813
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kabel 1 Doku und Welt Doku find ich auch überhaupt nicht gut. Da läuft nämlich auch fast nur Ami Müll. Wobei Welt Doku mit Schmerzen auszugsweise noch ansehbar wäre, aber die 45min Dokus geben schon allein von der Dauer her keine tiefgründige Analyse her. Aber Kabel 1 Doku ist ja nun echt der Schrottplatz überhaupt. Restaurierungs-Mülldokus, Toto & Harry (!) - Scripted Scheisse, was haben die da zu suchen?? und dann noch der normale Ami Trash.
     
    lex12 gefällt das.
  7. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.580
    Zustimmungen:
    4.892
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja diese Müll, Container Dokus mag ich auch nicht.

    Finde Schatzsucher Dokus recht interessant, davon laufen auch viele auf Dmax.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.318
    Zustimmungen:
    11.813
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nä, das ist alles nicht meins. Ob Schatzsucher, Auto-Restaurierer oder Überlebenskünstler. Ich guck lieber dem Treiben auf einem Bauernhof 90min zu. Ohne Scripted Anteile. Das reißt einen nicht vom Hocker, find ich aber unterm Strich interessanter.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    58.541
    Zustimmungen:
    22.826
    Punkte für Erfolge:
    273
    DMAX st doch der Totale Schrottsender in meinen Augen. Das hat mit Dokus nichts zu tun, das ist eher Entertainment. TLC übrigens noch traschiger.
     
    wegra1, lex12, Pedigi und 2 anderen gefällt das.
  10. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    14.537
    Zustimmungen:
    11.845
    Punkte für Erfolge:
    273
    Auch K1Doku hat kaum was mit Doku-Sender zu tun. N24 Doku mit Abstichen.
    Problem ist leider nur, dass auch History sich eher diesem Niveau anpasst. Auch auf Discovery laufen manchmal Sendungen, die sind eher so "naja".

    Daher schaue ich ZDFinfo recht gern. Der hat zwar eine hohe Wiederholungsrate, aber manches habe ich immernoch nicht gesehen. Auch gut über die App zu sehen (Mediathek).
     
    wegra1 und lex12 gefällt das.