1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF: Vorerst keine UHD-Aufschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2016.

  1. oerster

    oerster Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Das liegt aber nur daran weil die Primaten für ihre HD-Sender extra Geld haben wollen und viele dieses Spiel nicht mitspielen wollen.
     
    HiFi_Fan, Telefrosch und Joost38 gefällt das.
  2. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ganz einfach, weil zum Glück viele nicht verblödet sind und für HD+ bezahlen oder kein Sky brauchen, wollen oder sich nicht leisten können.
    Wobei Sky da wirklich auch kein Vorbild ist. Da würde man ja am ehesten erwarten, das alles in HD ausgestrahlt wird. Aber in dem Fall könnte man ja die 10 Euro zusätzlich nicht mehr kassieren.
    HD+ ist die größte Bremse in Deutschland, das HD nicht zum Standard wird.
     
    Joost38 gefällt das.
  3. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    470
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT (Frankreich)
    amazone prime
    HD wird und ist auch ohne HD+ Standard. Lineares Privat TV ist nicht alles und mein UHD Geräte skaliert das richtig gut hoch.
    Ist ein Kompromiss mit dem ich gut leben kann und das sehen wohl auch andere so, und die paar Fußballländerspiele werde ich auch noch überstehen.
     
  4. drgonzo3

    drgonzo3 Institution

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    16.272
    Zustimmungen:
    13.736
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ihr beide habt ja schon Recht. Nur, bei den mir bekannten Menschen - denen ist es wirklich Wurst. Also das ist meine Erfahrung. Auch das es HD+ überhaupt gibt hat sich nicht in alle Ecken rumgesprochen. Der eine Kollege von mir war nur mal überrascht, wo er ein Quali-Spiel der Nationalmannschaft bei mir sehen wollte, dass es auch RTL HD gibt.
    Ich habs jetzt gekündigt weil ich von den ganzen Privatsendern kaum welche schaue. Lohnt also nicht wirklich, auch wenn es nur 5 Euro sind.

    Aber jeder halt so wie er will. Wenn einige sagen mir reicht Sky in SD (was ich nicht verstehen könnte) und mir 10,50 spare, ok. Würde bei Sky aber auf die auch nicht verzichten wollen.
     
  5. UHD Robert

    UHD Robert Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    UHD via IP zieht ca. 30mbit/s. Mit 16 mbit gibts höchstens HD.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.374
    Zustimmungen:
    15.056
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sky hat mehr SD Sender wie die ÖR...klarer Mehrwert :ROFLMAO:

    Und nur weil Sky einen Showcase UHD Sender mit an 2 Fingern einer Hand abzählbaren Inhalten startet, ist da kein wirkliches Vorantreiben zu erkennen. UHD gibts ausserdem bei Netflix schon lange.
     
    Gorcon und HiFi_Fan gefällt das.
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.339
    Zustimmungen:
    10.999
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das ZDF hat immer noch nicht die HD Umstellung völlig abschlossen, auch wenn man dieses Jahr (immerhin in Jahr 6 des sogenannten Regelbetriebs) große Schritte gemacht hat.
    Wenn ich richtig gesehen habe, waren die Trailer zur "heute show" wieder nur in SD Matsch, und so ist zu erwarten, dass diese Sendung immer noch nicht in HD kommt, so wie viele der Kochshows.

    Von UHD ist man da weit entfernt. Zumindest sagt man es dieses Mal auch klar: man hat daran senderseitig kein Interesse, nur produktionsseitig wirds ein paar Hochglanzdokus geben.

    Bei der ARD wird das aber nicht grundsätzlich anders sein, und auch die Privaten werden auf absehbare Zeit ihre Technik nicht auf UHD aufrüsten.

    Man kann schon froh sein, wenn absehbar irgendwann nativ in 1080p50 gesendet wird.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.509
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Mit der Gelddruckmaschine HD+ im Rücken sollte es für die Privaten ein leichtes sein UHD Sender an den Start zu bringen.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.339
    Zustimmungen:
    10.999
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn die Leute ihre Euros schon für Zeilensprung HD rauswerfen, warum sollen sie dann in UHD investieren ?
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.509
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Gute Frage! Vielleicht glaubt man das die Leute die für HD zahlen dann für UHD bereit sind noch mehr zu bezahlen?