1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.682
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen hat sich in einer internen Rundmail über die depressive Stimmung im Sender beklagt. Grund ist die Ankündigung 75 Millionen Euro in den kommenden vier Jahren im Personaletat sparen zu müssen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    1.826
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Sind die nun alle suizidgefährdet? :eek:
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Typisch "unser Elmar". Hat eben lange keinen Terroranschlag mehr gegeben.
     
  4. jamaika

    jamaika Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 43XD8305
    Yamaha RX V 481
    SAT
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Den Anfang können Sie bei den Nachrichtenmoderatoren/innen machen.
    Bei heute gibt es zu viele. Auch die Zahl der Sportmitarbeiter/innen kann verringert werden.
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    depressiv dürften vor allem die kleinen Angestellten sein, denn die wird der Sparzwang treffen. Leute wie Theveßen werden hingegen weiter aus dem Vollen schöpfen könne -vermute ich mal...:rolleyes:
     
  6. Mad9000

    Mad9000 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Naja sie werden jetzt schon nicht der Reihe nach aus dem Fensterspringen.
    Und unterbezahlt werden die auch nicht sein das Sie verhungern könnten.
    Wenn sich das allerdings nur auf die Streichung der stellen bezieht!
    Dann geht das bestimmt auch sozialverträglich.
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Man sollte nicht vergessen, dass die Moderatoren auch Redakteure sind.

    So eine Sendung kann nich mit 2 Redakteuren ablaufen...
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    ...und ohne ausgebildete Techniker hinter den Kameras und Mischpulten erst recht nicht! Der Sparzwang hat auch schon im WDR zu bitteren Klagen über nachlassende technische Qualität geführt - die rückständige HD-Einführung hierzulande mal ganz am Rande erwähnt.
     
  9. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Herr Theveßen sagt es richtig: "Wir stehen uns selbst im Weg". Kein Wunder, wenn da zu viele Leute angestellt sind.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.865
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZDF-Vize Theveßen klagt über depressive Stimmung im Sender

    Die Personaldecke ist extrem dick bei den ÖR, an der Erkenntnis führt kein Weg vorbei. Klar ist das hart, aber es muss eben bezahlt werden von irgendjemandem...
    Man hat den Leuten dort nur seit Jahren etwas vorgemacht, dass das immer so weiter gehen kann.
     

Diese Seite empfehlen