1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF verteidigt Kerners Abstecher zum Fußball-Länderspiel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Mainz - Das ZDF hat den Abstecher von Olympia-Moderator Johannes B. Kerner zum Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Belgien nach Nürnberg am Mittwochabend verteidigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: ZDF verteidigt Kerners Abstecher zum Fußball-Länderspiel

    Das ist doch für die ÖR Peanuts. Die 5.000 Euro für den Business - oder 7.000 Euro für den First Class Flug zahlten die doch aus der Portokasse. Und ob da noch paar Tausend Euro dazukommen für Hotelübernachtungen, extra Gagen wen juckt’s? Kerner wird sich freuen und wir zahlen halt demnächst für die Verschwendungssucht mehr Gebühren. Passt doch alles.

    Wofür aufregen. Hauptsache alle wohlverdienten Reporter, Kameraleute und wer da sonst noch alles Richtung Reich der Mitte unterwegs ist, dürfen sich auf unsere Kosten in China ein paar schöne Wochen machen. Dass dann auch noch Interviews bezahlt werden müssen macht doch die Sache erst richtig rund. Und liebe Gebührenzahler regt Euch nicht auf, wer will schon knausern wenn es um Medaillen und sportliche Erfolge geht. [​IMG]

    Juergen
     
  3. Torrmato

    Torrmato Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    182
    AW: ZDF verteidigt Kerners Abstecher zum Fußball-Länderspiel

    Dann sollen sie halt von peking aus kommentieren.
    Denn das ist das relevante für den TV zuschauer.

    Dem tv zuschauer fällt es ja gar nicht auf,ob man das aus dem stadion oder aus peking kommentiert.
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: ZDF verteidigt Kerners Abstecher zum Fußball-Länderspiel

    Was für eine Aufregung?
    Ist doch normal!
    Für den Presseclub z.B. werden ja auch 4 Journalisten extra eingeflogen für 60 Minuten. :(
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.699
    AW: ZDF verteidigt Kerners Abstecher zum Fußball-Länderspiel

    Ausserdem frage ich mich warum Kerner dann überhaupt nochmal nach Peking zurück muss. Wenn er Deutschland moderieren will, und alle anderen Kollegen in Peking sind, dann kann er ja auch nachher hier bleiben.
     
  6. tvjunkie

    tvjunkie Gold Member

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    1.130
    AW: ZDF verteidigt Kerners Abstecher zum Fußball-Länderspiel

    Das Geld ist egal, aber die Ominpräsenz der Hackfresse Kerner ist das abartige daran. Das ZDF wird ja wohl kaum alle Leute in Peking haben, wer macht denn sonst die BuLi berichte für's Sportstudio? Aber nein, ich muss mir wieder von Oberschlau Kerner erklären lassen, dass Tasci Deutsch-Türke ist, klar der Zuschauer ist ja auch grundsätzlich doof und weiß nix. Dieser angebliche Journalist mit seiner abartig-anbiedernden Art ist der erste Grund, Olympia nur auf Eurosport zu schauen bääähhhhhh :wüt:
     

Diese Seite empfehlen