1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von JPD, 29. Juli 2010.

  1. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    kann es sein dass der ZDF-Transponder der schwächste auf Astra ist? Wir haben bei starkem Regen dort den ersten Ausfall. Falls ja ist das erneute Ausrichten (nach 5 Jahren) der Schüssel gefragt, da früher selbst bei Gewitter der Empfang bis zu den ersten Blitzen hielt.

    Grüße Jan
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ZDF-Transponder

    Mir ist zwar nicht bekannt, daß da das Bild am ehesten weg ist. Allerdings gabs Gestern einen Transponderausfall, so daß die Sender mal für einige Zeit schwarz geblieben sind.
     
  3. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ZDF-Transponder

    Ich meine mich erinnern zu können, das die Probleme beim Uplink am Mainzer Lerchenberg bestehen und nicht bei Endkunden !
     
  4. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF-Transponder

    Hab vor ner halben Stunde mal geschaut und da flackerte die Signalqualität der ZDF-Programme eben wahllos hoch und runter. Alle anderen Kanäle waren durchaus stabil empfangbar.

    Also warte ich mal ein paar Tage ab, vielleicht liegts auch am ZDF ;).
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: ZDF-Transponder

    WDR Siegen sendet noch deutlich schwächer als der ZDF TP.

    Wird der WDR Siegen TP problemlos empfangen, dürfte es nicht an der verstellten Schüssel liegen.

    Die Nennung der Empfangswerte (Signalqualität) des Receivers von den Kanälen Pro7/WDR Siegen/ZDF wäre hilfreich.

    Ich würde ich sofort das LNB austauschen.:winken:
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.465
    Zustimmungen:
    1.984
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Transponder

    Irgendwie bekommen die den Uplink nicht so richtig hin. Bei Gewitter über Mainz fällt der praktisch immer aus, während ARD Frankfurt fast nie ausfällt.
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ZDF-Transponder

    An sich logisch, bei einem Gewitter über Mainz. ;)
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.465
    Zustimmungen:
    1.984
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Transponder

    Das Gewitter zieht ja auch weiter, und irgendwie scheint es immer an Frankfurt vorbeizuziehen, wenn man die Ausfallzeiten der beiden TP vergleicht.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ZDF-Transponder

    früher zu analog-terrestrik-zeiten war ZDF immer der stärkste sender. oftmals reichte es schon, einfach nur ein antennenkabel in die antennenbuchse des fernsehrs zu stecken und konnte ZDF schon recht gut empfangen!
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.465
    Zustimmungen:
    1.984
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Transponder

    was hat die Terretrik jetzt damit zu tun?

    Aber zu Erläuterung dazu. Die ARD (Das Erste) hat größtenteils auf VHF Flächenstrahler gesetzt, die von Städten entfernt positioniert waren. Während die UHF Sender der Post aufgrund der Höheren Frequenz in Nähe von Städten positioniert wurden. Dem ZDF wurde immer der niedrige Kanal am Anfang zugeordnet, in der Regel im Band IV, während für das dritte oftmals schon im Band V gesendet wurde.
    In der DDR ist das natürlich genau umgekehrt, dort ging die zweite Kette an DDR2 (später MDR/RBB/NDR) und die neue Dritte Kette wenn nötig an das ZDF.
     

Diese Seite empfehlen